Acic® Creme bei Lippenherpes, 50 mg/g Creme 2g
Acic® Creme bei Lippenherpes, 50 mg/g Creme 2g
-54%
2,29 €
Statt: 4,97 €
+Versand 2,90 €

Acic® Creme bei Lippenherpes, 50 mg/g Creme 2g Preisvergleich

Hexal AG

rezeptfrei · PZN: 08654310

Zum Shop
Pharmeo Versandapotheke
Auf den Merkzettel
Günstigster Preis
2,29 €
Vergleichspreis
4,97 €
Ersparnis
54 %
zzgl. Versand
2,90 €

Bei Pharmeo Versandapotheke
Zum Shop Auf den Merkzettel
Filter
Zahlungsart

Weiteres

Preisvergleich Acic® Creme bei Lippenherpes, 50 mg/g Creme 2g

9 Angebote verfügbar
mobil optimiert
Pharmeo Versandapotheke
Einzelpreis 2,29 €
zzgl. Versand
(frei ab 55,00 €)
2,90 €
Gesamtpreis5,19 €
(Grundpreis 114,50 € / 100 g )
Versandkosten

Es fallen Versandkosten in Höhe von 2,90 €Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 55,00 € umfasst.

Enthält die Bestellung mindestens 1 rezeptpflichtiges Produkt entfallen die Versandkosten.

Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Amazon
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • Vorkasse
  • SOFORT
  • Mastercard
  • Visa
  • American Express
+ 2,90 € Versand
frei ab 55,00 €
Gesamtpreis 5,19 €
Grundpreis 114,50 € / 100 g
Daten vom 19.01.2021 01:10, der Preis kann jetzt höher sein.
2,29 €
Zum Shop
mobil optimiert
SHOP APOTHEKE
Einzelpreis 2,77 €
zzgl. Versand
(frei ab 19,00 €)
2,90 €
Gesamtpreis5,67 €
(Grundpreis 138,50 € / 100 g )
Versandkosten

Es fallen Versandkosten in Höhe von 2,90 €Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 19,00 € umfasst.

Enthält die Bestellung mindestens 1 rezeptpflichtiges Produkt entfallen die Versandkosten.

Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • SOFORT
  • Mastercard
  • Visa
  • American Express
+ 2,90 € Versand
frei ab 19,00 €
Gesamtpreis 5,67 €
Grundpreis 138,50 € / 100 g
Daten vom 19.01.2021 01:20, der Preis kann jetzt höher sein.
2,77 €
Zum Shop
mobil optimiert
Zur Rose Versandapotheke
Einzelpreis 2,88 €
zzgl. Versand
(frei ab 25,00 €)
3,95 €
Gesamtpreis6,83 €
(Grundpreis 144,00 € / 100 g )
Versandkosten

Es fallen Versandkosten in Höhe von 3,95 €Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 25,00 € umfasst.

Enthält die Bestellung mindestens 1 rezeptpflichtiges Produkt entfallen die Versandkosten.

Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • Vorkasse
  • Mastercard
  • Visa
  • American Express
+ 3,95 € Versand
frei ab 25,00 €
Gesamtpreis 6,83 €
Grundpreis 144,00 € / 100 g
Daten vom 19.01.2021 01:15, der Preis kann jetzt höher sein.
2,88 €
Zum Shop
mobil optimiert
DocMorris
Einzelpreis 2,99 €
zzgl. Versand
(frei ab 19,00 €)
2,95 €
Gesamtpreis5,94 €
(Grundpreis 149,50 € / 100 g )
Versandkosten

Es fallen Versandkosten in Höhe von 2,95 €Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 19,00 € umfasst.

Enthält die Bestellung mindestens 1 rezeptpflichtiges Produkt entfallen die Versandkosten.

Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • Klarna
  • paydirekt
  • Mastercard
  • Visa
  • Barzahlen
+ 2,95 € Versand
frei ab 19,00 €
Gesamtpreis 5,94 €
Grundpreis 149,50 € / 100 g
Daten vom 19.01.2021 01:14, der Preis kann jetzt höher sein.
2,99 €
Zum Shop
mobil optimiert
apo-rot
Einzelpreis 2,99 €
zzgl. Versand
(frei ab 40,00 €)
3,50 €
Gesamtpreis6,49 €
(Grundpreis 149,50 € / 100 g )
Versandkosten

Es fallen Versandkosten in Höhe von 3,50 €Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 40,00 € umfasst.

Enthält die Bestellung mindestens 1 rezeptpflichtiges Produkt entfallen die Versandkosten.

Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Amazon
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • Vorkasse
  • Klarna
  • Mastercard
  • Visa
  • Barzahlen
  • American Express
+ 3,50 € Versand
frei ab 40,00 €
Gesamtpreis 6,49 €
Grundpreis 149,50 € / 100 g
Daten vom 19.01.2021 01:18, der Preis kann jetzt höher sein.
2,99 €
Zum Shop
mobil optimiert
SANICARE
Einzelpreis 3,36 €
versandkostenfrei
Gesamtpreis3,36 €
(Grundpreis 168,00 € / 100 g )
Mindestbestellwert

Der Mindestbestellwert beträgt 25,00 €.

Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • SOFORT
  • Mastercard
  • Visa
  • American Express
versandkostenfrei
Gesamtpreis 3,36 €
Grundpreis 168,00 € / 100 g
Mindestbestellwert: 25,00 €
Daten vom 19.01.2021 01:18, der Preis kann jetzt höher sein.
3,36 €
Zum Shop
mobil optimiert
APONEO
Einzelpreis 3,41 €
zzgl. Versand
(frei ab 29,00 €)
3,95 €
Gesamtpreis7,36 €
(Grundpreis 170,50 € / 100 g )
Versandkosten

Es fallen Versandkosten in Höhe von 3,95 €Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 29,00 € umfasst.

Enthält die Bestellung mindestens 1 rezeptpflichtiges Produkt entfallen die Versandkosten.

Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Amazon
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • Vorkasse
  • SOFORT
+ 3,95 € Versand
frei ab 29,00 €
Gesamtpreis 7,36 €
Grundpreis 170,50 € / 100 g
Daten vom 19.01.2021 01:17, der Preis kann jetzt höher sein.
3,41 €
Zum Shop
mobil optimiert
Volksversand Versandapotheke
Einzelpreis 3,99 €
zzgl. Versand
(frei ab 18,00 €)
2,95 €
Gesamtpreis6,94 €
(Grundpreis 199,50 € / 100 g )
Versandkosten

Es fallen Versandkosten in Höhe von 2,95 €Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 18,00 € umfasst.

Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • Vorkasse
  • Nachnahme
+ 2,95 € Versand
frei ab 18,00 €
Gesamtpreis 6,94 €
Grundpreis 199,50 € / 100 g
Daten vom 19.01.2021 01:10, der Preis kann jetzt höher sein.
3,99 €
Zum Shop
mobil optimiert
Aliva Versandapotheke
Einzelpreis 4,44 €
zzgl. Versand
(frei ab 20,00 €)
4,95 €
Gesamtpreis9,39 €
(Grundpreis 222,00 € / 100 g )
Versandkosten

Es fallen Versandkosten in Höhe von 4,95 €Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 20,00 € umfasst.

Enthält die Bestellung mindestens 1 rezeptpflichtiges Produkt entfallen die Versandkosten.

Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • SOFORT
  • Mastercard
  • Visa
  • American Express
+ 4,95 € Versand
frei ab 20,00 €
Gesamtpreis 9,39 €
Grundpreis 222,00 € / 100 g
Daten vom 19.01.2021 01:10, der Preis kann jetzt höher sein.
4,44 €
Zum Shop
Finden Sie Acic® Creme bei Lippenherpes, 50 mg/g Creme 2g auf eBay
mobil optimiert
Finden Sie Acic® Creme bei Lippenherpes, 50 mg/g Creme 2g auf amazon.de
mobil optimiert

Bei MedizinKlick finden Sie Acic® Creme bei Lippenherpes, 50 mg/g Creme 2g im Online Preisvergleich. MedizinKlick ist ein Preisvergleich für Apotheken und stellt auch, sofern verfügbar, Informationen für Acic® Creme bei Lippenherpes, 50 mg/g Creme 2g bereit.

Acic® Creme bei Lippenherpes, 50 mg/g Creme 2g Produktinformationen

  • keine Studien durchgeführt
    • bisher keine Auswirkungen bekannt
  • kein oder vernachlässigbarer Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen von Aciclovir
  • Acic® Creme wird 5-mal täglich alle 4 Stunden tagsüber auf die infizierten Hautbereiche dünn aufgetragen.
  • Die Behandlungsdauer beträgt im Allgemeinen 5 Tage.
  • Im Einzelfall sollte eine Behandlung so lange erfolgen, bis die Bläschen verkrustet oder abgeheilt sind. Eine Behandlungsdauer von 10 Tagen sollte jedoch nicht überschritten werden.
  • Hinweis
    • Um einen größtmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, sollte Acic® Creme bereits bei den ersten Anzeichen der Herpeserkrankung (Brennen, Jucken, Spannungsgefühl und Rötung) angewendet werden. Wenn die Hauteffloreszenzen das Krustenstadium erreicht haben, ist eine virostatische Behandlung mit Acic® Creme nicht mehr sinnvoll.
  • Besondere Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung
    • Die Creme darf nicht auf Schleimhäute (z. B. in der Mundhöhle, am Auge oder in der Scheide) aufgetragen werden, da sonst mit lokalen Reizerscheinungen zu rechnen ist. Insbesondere ein versehentlicher Kontakt der Creme mit den Augen ist zu vermeiden.
    • Bei Vorliegen einer schweren Störung der körpereigenen Immunabwehr (z. B. Patienten mit AIDS oder nach Knochenmarktransplantationen) sollte die orale Aciclovir-Therapie in Betracht gezogen werden. Solche Patienten sind bei der Behandlung jeglicher Infektionen an den Arzt zu verweisen.
    • Patienten mit Herpes genitalis sollten auf sexuelle Kontakte verzichten, solange Läsionen sichtbar sind, um eine Übertragung der Infektion auf ihren Partner zu vermeiden.
    • Cetylalkohol kann örtlich begrenzt Hautreizungen (z. B. Kontaktdermatitis) hervorrufen.
    • Propylenglycol kann Hautreizungen hervorrufen
  • Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln und sonstige Wechselwirkungen
    • Wechselwirkungen mit anderen Mitteln sind bisher nicht bekannt geworden.
  • Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
    • Es wurden keine Studien zu den Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen durchgeführt. Bisher sind keine Auswirkungen bekannt geworden.
  • Überdosierung
    • Bei versehentlicher oraler Einnahme von bis zu 10 g Creme mit 500 mg Aciclovir sind keine ungünstigen Wirkungen zu erwarten.
  • Bei den Häufigkeitsangaben zu Nebenwirkungen werden folgende Kategorien zugrunde gelegt:
    • Sehr häufig: (>/= 1/10)
    • Häufig (>/= 1/100, < 1/10)
    • Gelegentlich (>/= 1/1.000, < 1/100)
    • Selten (>/= 1/10.000, < 1/1.000)
    • Sehr selten (< 1/10.000)
    • Nicht bekannt (Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar)
  • Für die Ermittlung der Häufigkeitskategorien der in klinischen Prüfungen mit Aciclovir nach Behandlung mit einer 3%igen Augensalbe beobachteten Nebenwirkungen wurden Daten aus klinischen Studien verwendet.
  • Aufgrund der Art der beobachteten Nebenwirkungen lässt sich nicht immer eindeutig zuordnen, ob die Nebenwirkungen aufgrund der Verabreichung des Arzneimittels verursacht wurden oder durch die Grunderkrankung selbst bedingt waren. Zur Bewertung der Häufigkeit solcher nach Markteinführung beobachteter Nebenwirkungen wurden die Daten aus Spontanberichten herangezogen.
  • Erkrankungen des Immunsystems
    • Sehr selten:
      • Überempfindlichkeitsreaktionen vom Soforttyp einschließlich Angioödem und Urtikaria
  • Erkrankungen der Haut und des Unterhautzellgewebes
    • Gelegentlich:
      • vorübergehendes Brennen oder Stechen an den behandelten Hautabschnitten nach Anwendung von Aciclovir-Creme
      • Eintrocknung, Juckreiz und Abschuppung der behandelten Haut
    • Selten:
      • Erythem
      • Auftreten einer Kontaktdermatitis nach Anwendung von Aciclovir in Form einer Creme.
    • Wurden allergologische Untersuchungen durchgeführt, erwiesen sich in den meisten Fällen die Hilfsstoffe der Creme-Grundlage und nicht der Wirkstoff Aciclovir als deren Ursache.
  • Begrenzte Daten legen nahe, dass Aciclovir nach systemischer Verabreichung in die Muttermilch übergeht. Jedoch ist die Dosis, die ein Kind nach Anwendung von Aciclovir-Creme bei der Mutter durch das Stillen aufnehmen würde, vernachlässigbar.
  • Die Anwendung von Aciclovir in der Schwangerschaft sollte nur dann erfolgen, wenn der potenzielle Nutzen die möglichen Risiken überwiegt. Allerdings ist die systemische Exposition mit Aciclovir nach topischer Anwendung sehr gering.
  • Nach Markteinführung wurde der Ausgang von Schwangerschaften unter der Behandlung mit allen Formen von Aciclovir in einem Schwangerschaftsregister dokumentiert. Die Befunde aus dem Register lassen keine erhöhte Zahl an Fehlbildungen bei mit Aciclovir behandelten Patienten im Vergleich zur allgemeinen Bevölkerung erkennen; erfasste Fehlbildungen zeigten weder einzigartige noch konstante Muster, die auf einen Zusammenhang hindeuten könnten.
  • Die systemische Verabreichung von Aciclovir in international anerkannten Standardtests hatte keine embryotoxischen oder teratogenen Auswirkungen auf Kaninchen, Ratten oder Mäuse.
  • In einem Nichtstandard-Test an Ratten wurden fetale Missbildungen beobachtet, allerdings nur bei Verabreichung hoher subkutaner Dosen, die zu maternaler Toxizität führten. Die klinische Relevanz dieser Ergebnisse ist unklar.
  • Fertilität
    • Es liegen keine Informationen über einen Einfluss auf die weibliche Fertilität nach oraler oder intravenöser Anwendung von Aciclovir beim Menschen vor. In einer Studie an 20 männlichen Patienten mit normaler Spermienzahl, die Aciclovir oral in Dosen bis zu 1 g pro Tag über bis zu 6 Monate einnahmen, wurden keine klinisch signifikanten Auswirkungen auf die Zahl, Motilität oder Morphologie der Spermien gefunden.
  • Zur lindernden Behandlung von Schmerzen und Juckreiz bei häufig wiederkehrenden Herpesinfektionen mit Bläschenbildung im Lippenbereich (rezidivierender Herpes labialis)
  • Überempfindlichkeit gegen Aciclovir, Valaciclovir, Propylenglycol oder einen der sonstigen Bestandteile.
  • Acic® Creme wird 5-mal täglich alle 4 Stunden tagsüber auf die infizierten Hautbereiche dünn aufgetragen.
  • Die Creme sollte mit einem Wattestäbchen aufgetragen werden, das mit einer für die Größe der infizierten Hautbereiche notwendigen Menge bestrichen wird. Beim Auftragen sollte darauf geachtet werden, dass nicht nur die bereits sichtbaren Anzeichen des Herpes (Bläschen, Schwellung, Rötung) mit der Creme bedeckt werden, sondern dass auch angrenzende Bereiche in die Behandlung mit einbezogen werden. Falls die Creme mit den Fingern aufgetragen wird, sollten diese vorher und nachher intensiv gereinigt werden, um eine zusätzliche Infektion der geschädigten Hautpartie (z. B. durch Bakterien) bzw. eine Übertragung der Viren auf noch nicht infizierte Schleimhaut- und Hautbereiche zu verhindern.

Acic® Creme bei Lippenherpes, 50 mg/g Creme 2g Wirkstoffe

BezeichnungMenge
Aciclovir50 mg

Ähnliche Produkte / Generika für Acic® Creme bei Lippenherpes, 50 mg/g Creme 2g

Zovirax® Lippenherpescreme 2g (1 Tube)
Zovirax® Lippenherpescreme 2g (1 Tube)
Aciclovir AL Creme 2g
Aciclovir AL Creme 2g
Aciclostad Geg Lippenherp
Aciclostad Geg Lippenherp
Aciclovir akut Creme - 1 A Pharma® 2g
Aciclovir akut Creme - 1 A Pharma® 2g

Weitere Produkte von Hexal AG

ACC® akut 600mg Hustenlöser Brausetbl. 20 St.
ACC® akut 600mg Hustenlöser Brausetbl. 20 St.
ACC® akut 600mg Hustenlöser Brausetbl. 10 St.
ACC® akut 600mg Hustenlöser Brausetbl. 10 St.
ACC® akut 600mg Hustenlöser Brausetbl. 40 St.
ACC® akut 600mg Hustenlöser Brausetbl. 40 St.
Thrombareduct® Sandoz® 60.000 I.E. 40g Gel
Thrombareduct® Sandoz® 60.000 I.E. 40g Gel
Thrombareduct® Sandoz® 60.000 I.E. 100g Gel
Thrombareduct® Sandoz® 60.000 I.E. 100g Gel
Calcivit D® 600mg/400 I.E. 20 Kautbl.
Calcivit D® 600mg/400 I.E. 20 Kautbl.
Calcivit D® 600mg/400 I.E. 50 Kautbl.
Calcivit D® 600mg/400 I.E. 50 Kautbl.
Calcivit D® 600mg/400 I.E. 120 Kautbl.
Calcivit D® 600mg/400 I.E. 120 Kautbl.