Fluomizin® 10 mg 6 Vaginaltabletten
Fluomizin® 10 mg 6 Vaginaltabletten
-35%
9,95 €
Statt: 15,37 €
+Versand 2,90 €

Fluomizin® 10 mg 6 Vaginaltabletten Preisvergleich

Pierre Fabre Pharma GmbH

rezeptfrei · PZN: 07618192

Zum Shop
Pharmeo Versandapotheke
Auf den Merkzettel
Günstigster Preis
9,95 €
Vergleichspreis
15,37 €
Ersparnis
35 %
zzgl. Versand
2,90 €

Bei Pharmeo Versandapotheke
Zum Shop Auf den Merkzettel
Filter
Zahlungsart

Weiteres

Preisvergleich Fluomizin® 10 mg 6 Vaginaltabletten

9 Angebote verfügbar
mobil optimiert
Pharmeo Versandapotheke
Einzelpreis 9,95 €
zzgl. Versand
(frei ab 55,00 €)
2,90 €
Gesamtpreis12,85 €
(Grundpreis 1,66 € / Stück )
Versandkosten

Es fallen Versandkosten in Höhe von 2,90 €Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 55,00 € umfasst.

Enthält die Bestellung mindestens 1 rezeptpflichtiges Produkt entfallen die Versandkosten.

Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Amazon
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • Vorkasse
  • SOFORT
  • Mastercard
  • Visa
  • American Express
+ 2,90 € Versand
frei ab 55,00 €
Gesamtpreis 12,85 €
Grundpreis 1,66 € / Stück
Daten vom 20.09.2020 21:11, der Preis kann jetzt höher sein.
9,95 €
Zum Shop
mobil optimiert
APONEO
Einzelpreis 11,65 €
zzgl. Versand
(frei ab 29,00 €)
3,95 €
Gesamtpreis15,60 €
(Grundpreis 1,94 € / Stück )
Versandkosten

Es fallen Versandkosten in Höhe von 3,95 €Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 29,00 € umfasst.

Enthält die Bestellung mindestens 1 rezeptpflichtiges Produkt entfallen die Versandkosten.

Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Amazon
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • Vorkasse
  • SOFORT
+ 3,95 € Versand
frei ab 29,00 €
Gesamtpreis 15,60 €
Grundpreis 1,94 € / Stück
Daten vom 20.09.2020 21:11, der Preis kann jetzt höher sein.
11,65 €
Zum Shop
mobil optimiert
Volksversand Versandapotheke
Einzelpreis 12,29 €
zzgl. Versand
(frei ab 18,00 €)
2,95 €
Gesamtpreis15,24 €
(Grundpreis 2,05 € / Stück )
Versandkosten

Es fallen Versandkosten in Höhe von 2,95 €Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 18,00 € umfasst.

Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • Vorkasse
  • Nachnahme
+ 2,95 € Versand
frei ab 18,00 €
Gesamtpreis 15,24 €
Grundpreis 2,05 € / Stück
Daten vom 20.09.2020 21:10, der Preis kann jetzt höher sein.
12,29 €
Zum Shop
mobil optimiert
Bodfeld Apotheke
Einzelpreis 12,48 €
zzgl. Versand
(frei ab 20,00 €)
2,50 €
Gesamtpreis14,98 €
(Grundpreis 2,08 € / Stück )
Versandkosten

Es fallen Versandkosten in Höhe von 2,50 €Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 20,00 € umfasst.

Enthält die Bestellung mindestens 1 rezeptpflichtiges Produkt entfallen die Versandkosten.

Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Amazon
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • Vorkasse
  • SOFORT
  • Mastercard
  • Visa
  • American Express
+ 2,50 € Versand
frei ab 20,00 €
Gesamtpreis 14,98 €
Grundpreis 2,08 € / Stück
Daten vom 20.09.2020 21:14, der Preis kann jetzt höher sein.
12,48 €
Zum Shop
mobil optimiert
DocMorris
Einzelpreis 12,55 €
zzgl. Versand
(frei ab 19,00 €)
2,95 €
Gesamtpreis15,50 €
(Grundpreis 2,09 € / Stück )
Versandkosten

Es fallen Versandkosten in Höhe von 2,95 €Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 19,00 € umfasst.

Enthält die Bestellung mindestens 1 rezeptpflichtiges Produkt entfallen die Versandkosten.

Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • Klarna
  • paydirekt
  • Mastercard
  • Visa
  • Barzahlen
+ 2,95 € Versand
frei ab 19,00 €
Gesamtpreis 15,50 €
Grundpreis 2,09 € / Stück
Daten vom 20.09.2020 21:14, der Preis kann jetzt höher sein.
12,55 €
Zum Shop
mobil optimiert
SHOP APOTHEKE
Einzelpreis 13,43 €
zzgl. Versand
(frei ab 19,00 €)
2,90 €
Gesamtpreis16,33 €
(Grundpreis 2,24 € / Stück )
Versandkosten

Es fallen Versandkosten in Höhe von 2,90 €Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 19,00 € umfasst.

Enthält die Bestellung mindestens 1 rezeptpflichtiges Produkt entfallen die Versandkosten.

Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • SOFORT
  • Mastercard
  • Visa
  • American Express
+ 2,90 € Versand
frei ab 19,00 €
Gesamtpreis 16,33 €
Grundpreis 2,24 € / Stück
Daten vom 20.09.2020 21:23, der Preis kann jetzt höher sein.
13,43 €
Zum Shop
mobil optimiert
SANICARE
Einzelpreis 14,08 €
versandkostenfrei
Gesamtpreis14,08 €
(Grundpreis 2,35 € / Stück )
Mindestbestellwert

Der Mindestbestellwert beträgt 25,00 €.

Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • SOFORT
  • Mastercard
  • Visa
  • American Express
versandkostenfrei
Gesamtpreis 14,08 €
Grundpreis 2,35 € / Stück
Mindestbestellwert: 25,00 €
Daten vom 20.09.2020 21:10, der Preis kann jetzt höher sein.
14,08 €
Zum Shop
mobil optimiert
Zur Rose Versandapotheke
Einzelpreis 14,09 €
zzgl. Versand
(frei ab 25,00 €)
3,95 €
Gesamtpreis18,04 €
(Grundpreis 2,35 € / Stück )
Versandkosten

Es fallen Versandkosten in Höhe von 3,95 €Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 25,00 € umfasst.

Enthält die Bestellung mindestens 1 rezeptpflichtiges Produkt entfallen die Versandkosten.

Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • Vorkasse
  • Mastercard
  • Visa
  • American Express
+ 3,95 € Versand
frei ab 25,00 €
Gesamtpreis 18,04 €
Grundpreis 2,35 € / Stück
Daten vom 20.09.2020 21:15, der Preis kann jetzt höher sein.
14,09 €
Zum Shop
mobil optimiert
Aliva Versandapotheke
Einzelpreis 14,83 €
zzgl. Versand
(frei ab 20,00 €)
4,95 €
Gesamtpreis19,78 €
(Grundpreis 2,47 € / Stück )
Versandkosten

Es fallen Versandkosten in Höhe von 4,95 €Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 20,00 € umfasst.

Enthält die Bestellung mindestens 1 rezeptpflichtiges Produkt entfallen die Versandkosten.

Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • SOFORT
  • Mastercard
  • Visa
  • American Express
+ 4,95 € Versand
frei ab 20,00 €
Gesamtpreis 19,78 €
Grundpreis 2,47 € / Stück
Daten vom 20.09.2020 21:16, der Preis kann jetzt höher sein.
14,83 €
Zum Shop
Finden Sie Fluomizin® 10 mg 6 Vaginaltabletten auf eBay
mobil optimiert
Finden Sie Fluomizin® 10 mg 6 Vaginaltabletten auf amazon.de
mobil optimiert

Bei MedizinKlick finden Sie Fluomizin® 10 mg 6 Vaginaltabletten im Online Preisvergleich. MedizinKlick ist ein Preisvergleich für Apotheken und stellt auch, sofern verfügbar, Informationen für Fluomizin® 10 mg 6 Vaginaltabletten bereit.

Fluomizin® 10 mg 6 Vaginaltabletten Produktinformationen

Ausreichende Untersuchungen liegen nicht vor.
  • keine Untersuchungen zur Auswirkung auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen durchgeführt
  • Fluomizin® 10 mg Vaginaltabletten sind zur Behandlung der bakteriellen Vaginose indiziert.
  • Die allgemein anerkannten Richtlinien für den angemessenen Gebrauch von antimikrobiellen Wirkstoffen sind zu berücksichtigen.
  • Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile.
  • Ulzeration des Vaginalepithels und des vaginalen Teils der Zervix.
  • Junge Mädchen, die noch nicht ihre erste Menstruation hatten und somit noch nicht geschlechtsreif sind, dürfen Fluomizin® nicht verwenden.
  • Eine Vaginaltablette täglich über 6 Tage.
  • Die Behandlung soll während der Menstruation unterbrochen und anschließend weitergeführt werden.
  • Obwohl im Allgemeinen innerhalb von 24 bis 72 Stunden eine Linderung von Ausfluss und Entzündung eintritt, soll die Behandlung fortgesetzt werden, selbst wenn keine subjektiven Beschwerden (Juckreiz, Ausfluss, Geruch) mehr bestehen. Eine Behandlung von weniger als 6 Tagen kann zu einem Rezidiv führen.
  • Frauen über 55 Jahren und ältere Personen.
    • Es liegen keine Daten zur Wirksamkeit und Sicherheit zur Anwendung von Dequaliniumchlorid bei Frauen über 55 Jahren vor.
  • Kinder und Jugendliche
    • Es liegen keine Daten zur Wirksamkeit und Sicherheit zur Anwendung von Dequaliniumchlorid bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren vor.
  • Begrenzte Daten aus vier klinischen Studien mit 181 schwangeren Patientinnen wiesen nicht auf unerwünschte Wirkungen auf die Schwangerschaft oder den Fetus/das Neugeborene hin.
  • Wegen der erwarteten geringen systemischen Exposition gegenüber Dequaliniumchlorid nach vaginaler Anwendung wurden keine Tierstudien zur Reproduktionstoxizität durchgeführt.
  • Fluomizin® sollte in der Schwangerschaft nur bei klinischer Notwendigkeit angewendet werden.
  • Fertilität:
    • Es wurden keine Studien zur Fertilität bei Tieren durchgeführt.
  • Besondere Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung
    • Um die Exposition von Neugeborenen gegenüber Dequaliniumchlorid zu minimieren, sollten die Vaginaltabletten innerhalb von 12 Stunden vor der Geburt nicht mehr verwendet werden.
    • Es liegen keine Wirksamkeits- und Sicherheitsdaten für die Wiederbehandlung von Patientinnen vor, die auf die initiale Therapie mit Fluomizin® nicht ansprachen oder unmittelbar nach der initialen Therapie einen Rückfall erlitten. Patientinnen sollte geraten werden, ihren Arzt zu konsultieren, wenn die Symptome nach Ende der Behandlung fortbestehen oder wieder auftreten.
    • Die Verwendung einer höheren täglichen Dosis oder eine längere Therapiedauer kann das Risiko von vaginalen Ulzerationen erhöhen.
    • Es liegen keine Wirksamkeits- und Sicherheitsdaten zur Behandlung der bakteriellen Vaginose bei Frauen unter 18 und über 55 Jahren vor.
  • Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln und sonstige Wechselwirkungen
    • Anionische Substanzen wie Seifen, Detergenzien und oberflächenaktive Substanzen können die antimikrobielle Aktivität von Dequaliniumchlorid reduzieren. Daher wird von der gleichzeitigen intravaginalen Verwendung von Seifen, Spermiziden oder Vaginalduschen (Vaginalspülungen) abgeraten.
    • Fluomizin® 10 mg Vaginaltabletten beeinträchtigt nicht die Funktionalität von Latexkondomen. Es liegen keine Daten zur Interaktion mit latexfreien Kondomen und anderen intravaginalen Produkten wie Diaphragmen vor. Daher wird die gleichzeitige Verwendung von latexfreien Kondomen und Diaphragmen mit Fluomizin® 10mg Vaginaltabletten für mindestens 12 Stunden nach der Behandlung nicht empfohlen.
  • Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
    • Es wurden keine Untersuchungen zur Auswirkung auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen durchgeführt.
  • Überdosierung
    • Es wurden keine Fälle einer Überdosierung berichtet. Jedoch kann die Verwendung einer höheren täglichen Dosis zu vaginalen Ulzerationen führen. Im Falle einer Überdosierung mit Nebenwirkungen kann eine Vaginallavage durchgeführt werden.
  • Die systemische Exposition der stillenden Frau gegenüber Fluomizin® ist vernachlässigbar. Daher sind keine schädlichen Wirkungen für gestillte Neugeborene/Kinder zu erwarten.
  • Fluomizin® kann während der Stillzeit angewendet werden, wenn die klinische Notwendigkeit dafür besteht.
  • Um die Exposition von Neugeborenen gegenüber Dequaliniumchlorid zu minimieren, sollten die Vaginaltabletten innerhalb von 12 Stunden vor der Geburt nicht mehr verwendet werden.
  • Zur vaginalen Anwendung
  • Die Vaginaltabletten sollen abends vor dem Schlafengehen tief in die Vagina eingeführt werden. Dies geschieht am besten in Rückenlage bei leicht angezogenen Beinen.
  • Fluomizin® enthält sonstige Bestandteile, die sich nicht vollständig auflösen, so dass sich gelegentlich Tablettenreste in der Unterwäsche finden. Dies ist für die Wirksamkeit der Fluomizin®-Behandlung ohne Bedeutung.
  • In seltenen Fällen ist es bei sehr trockener Vagina möglich, dass sich die Vaginaltablette nicht auflöst und vollständig als intakte Tablette ausgeschieden wird. In derartigen Fällen ist die Behandlung nicht optimal. Um dies zu verhindern, kann die Vaginaltablette vor dem Einführen in die Vagina mit einem Tropfen Wasser befeuchtet werden.
  • Für die Patientinnen empfiehlt sich die Benutzung von Binden oder Slipeinlagen. Es kommt nicht zur Verfärbung von Unterwäsche.
  • In klinischen Studien wurden folgende Nebenwirkungen berichtet, die möglicherweise oder wahrscheinlich mit Dequaliniumchlorid zusammenhängen.
  • Innerhalb jeder Häufigkeitsgruppe werden die Nebenwirkungen nach abnehmendem Schweregrad angegeben.
  • Infektionen und parasitäre Erkrankungen
    • Häufig (>/= 1/100 bis < 1/10)
      • vaginale Candidose
    • Gelegentlich (>/= 1/1.000, < 1/100)
      • bakterielle Vaginitis,
      • Pilzinfektion der Haut,
      • Vulvitis,
      • Vulvovaginitis
    • Häufigkeit nicht bekannt (kann aufgrund der verfügbaren Daten nicht abgeschätzt werden)
      • Zystitis
  • Erkrankungen des Nervensystems
    • Gelegentlich (>/= 1/1.000, < 1/100)
      • Kopfschmerzen
  • Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts
    • Gelegentlich (>/= 1/1.000, < 1/100)
      • Übelkeit
  • Erkrankungen der Geschlechtsorgane und der Brustdrüse
    • Häufig (>/= 1/100 bis < 1/10)
      • Vaginaler Ausfluss,
      • vulvovaginaler Pruritus,
      • vulvovaginaler brennender Schmerz
    • Gelegentlich (>/= 1/1.000, < 1/100)
      • Vaginalblutung,
      • Vaginalschmerz
    • Häufigkeit nicht bekannt (kann aufgrund der verfügbaren Daten nicht abgeschätzt werden)
      • Ulzeration und Mazeration des Vaginalepithels,
      • Uterusblutungen,
      • Rötung,
      • Vaginale Trockenheit
  • Allgemeine Erkrankungen und Beschwerden am Verabreichungsort
    • Häufigkeit nicht bekannt (kann aufgrund der verfügbaren Daten nicht abgeschätzt werden)
      • allergische Reaktionen mit Symptomen wie Urtikaria, Hautausschlag, Exanthem, Schwellung oder Juckreiz
      • Fieber

Fluomizin® 10 mg 6 Vaginaltabletten Wirkstoffe

BezeichnungMenge
Dequalinium chlorid10 mg

Ähnliche Produkte / Generika für Fluomizin® 10 mg 6 Vaginaltabletten

WICK Sulagil Halsspray 15 ml
WICK Sulagil Halsspray 15 ml
Gurgellösung-ratiopharm® 200 ml
Gurgellösung-ratiopharm® 200 ml

Weitere Produkte von Pierre Fabre Pharma GmbH

Tardyferon® 20 Retardtbl.
Tardyferon® 20 Retardtbl.
Tardyferon® 50 Retardtbl.
Tardyferon® 50 Retardtbl.
Tardyferon® 100 Retardtbl.
Tardyferon® 100 Retardtbl.
Tardyferon®-Fol Depot-Eisen(II)-sulfat mit Folsäure 80 mg/0,35 mg 50 Filmtabletten
Tardyferon®-Fol Depot-Eisen(II)-sulfat mit Folsäure 80 mg/0,35 mg 50 Filmtabletten
Tardyferon®-Fol Depot-Eisen(II)-sulfat mit Folsäure 80 mg/0,35 mg 100 Filmtabletten
Tardyferon®-Fol Depot-Eisen(II)-sulfat mit Folsäure 80 mg/0,35 mg 100 Filmtabletten