Cetirizin Aristo® b.Allergien 10mg 100 Filmtbl.
Cetirizin Aristo® b.Allergien 10mg 100 Filmtbl.
-55%
10,98 €
Statt: 24,17 €
+Versand 3,95 €

Cetirizin Aristo® b.Allergien 10mg 100 Filmtbl. Preisvergleich

Aristo Pharma GmbH

rezeptfrei · PZN: 09703281

Günstigster Preis
10,98 €
Vergleichspreis
24,17 €
Ersparnis
55 %
zzgl. Versand
3,95 €
Filter
Zahlungsart

Weiteres

Preisvergleich Cetirizin Aristo® b.Allergien 10mg 100 Filmtbl.

11 Angebote verfügbar
mobil optimiert
ipill.de
Einzelpreis 10,98 €
zzgl. Versand
(frei ab 60,00 €)
3,95 €
Gesamtpreis 14,93 €
(Grundpreis 0,11 € / Stück )
Versandkosten

Es fallen Versandkosten in Höhe von 3,95 € Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 60,00 € umfasst.

Enthält die Bestellung mindestens 1 rezeptpflichtiges Produkt entfallen die Versandkosten.

Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Amazon
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • Vorkasse
  • SOFORT
  • Mastercard
  • Visa
  • American Express
  • Nachnahme
+ 3,95 € Versand
frei ab 60,00 €
Gesamtpreis 14,93 €
Grundpreis 0,11 € / Stück
Daten vom 23.09.2021 17:24, der Preis kann jetzt höher sein.
10,98 €
Zum Shop
mobil optimiert
Pharmeo Versandapotheke
Einzelpreis 12,15 €
zzgl. Versand
(frei ab 55,00 €)
2,90 €
Gesamtpreis 15,05 €
(Grundpreis 0,12 € / Stück )
Versandkosten

Es fallen Versandkosten in Höhe von 2,90 € Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 55,00 € umfasst.

Enthält die Bestellung mindestens 1 rezeptpflichtiges Produkt entfallen die Versandkosten.

Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Amazon
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • Vorkasse
  • SOFORT
  • Mastercard
  • Visa
  • American Express
+ 2,90 € Versand
frei ab 55,00 €
Gesamtpreis 15,05 €
Grundpreis 0,12 € / Stück
Daten vom 23.09.2021 17:17, der Preis kann jetzt höher sein.
12,15 €
Zum Shop
mobil optimiert
APONEO
Einzelpreis 13,59 €
zzgl. Versand
(frei ab 29,00 €)
3,95 €
Gesamtpreis 17,54 €
(Grundpreis 0,14 € / Stück )
Versandkosten

Es fallen Versandkosten in Höhe von 3,95 € Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 29,00 € umfasst.

Enthält die Bestellung mindestens 1 rezeptpflichtiges Produkt entfallen die Versandkosten.

Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Amazon
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • Vorkasse
  • SOFORT
+ 3,95 € Versand
frei ab 29,00 €
Gesamtpreis 17,54 €
Grundpreis 0,14 € / Stück
Daten vom 23.09.2021 17:14, der Preis kann jetzt höher sein.
13,59 €
Zum Shop
mobil optimiert
eurapon
Einzelpreis 15,99 €
zzgl. Versand
(frei ab 40,00 €)
3,95 €
Gesamtpreis 19,94 €
(Grundpreis 0,16 € / Stück )
Versandkosten

Es fallen Versandkosten in Höhe von 3,95 € Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 40,00 € umfasst.

Enthält die Bestellung mindestens 1 rezeptpflichtiges Produkt entfallen die Versandkosten.

Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • Vorkasse
  • Mastercard
  • Visa
  • Nachnahme
+ 3,95 € Versand
frei ab 40,00 €
Gesamtpreis 19,94 €
Grundpreis 0,16 € / Stück
Daten vom 23.09.2021 17:12, der Preis kann jetzt höher sein.
15,99 €
Zum Shop
mobil optimiert
DocMorris
Einzelpreis 16,49 €
zzgl. Versand
(frei ab 19,00 €)
2,95 €
Gesamtpreis 19,44 €
(Grundpreis 0,16 € / Stück )
Versandkosten

Es fallen Versandkosten in Höhe von 2,95 € Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 19,00 € umfasst.

Enthält die Bestellung mindestens 1 rezeptpflichtiges Produkt entfallen die Versandkosten.

Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • Klarna
  • paydirekt
  • Mastercard
  • Visa
  • Barzahlen
+ 2,95 € Versand
frei ab 19,00 €
Gesamtpreis 19,44 €
Grundpreis 0,16 € / Stück
Daten vom 23.09.2021 17:12, der Preis kann jetzt höher sein.
16,49 €
Zum Shop
mobil optimiert
disapo.de
Einzelpreis 18,14 €
zzgl. Versand
(frei ab 25,00 €)
3,50 €
Gesamtpreis 21,64 €
(Grundpreis 0,18 € / Stück )
Versandkosten

Es fallen Versandkosten in Höhe von 3,50 € Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 25,00 € umfasst.

Enthält die Bestellung mindestens 1 rezeptpflichtiges Produkt entfallen die Versandkosten.

Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • Vorkasse
  • Mastercard
  • Visa
+ 3,50 € Versand
frei ab 25,00 €
Gesamtpreis 21,64 €
Grundpreis 0,18 € / Stück
Daten vom 16.09.2021 21:19, der Preis kann jetzt höher sein.
18,14 €
Zum Shop
mobil optimiert
SHOP APOTHEKE
Einzelpreis 18,48 €
zzgl. Versand
(frei ab 19,00 €)
2,90 €
Gesamtpreis 21,38 €
(Grundpreis 0,18 € / Stück )
Versandkosten

Es fallen Versandkosten in Höhe von 2,90 € Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 19,00 € umfasst.

Enthält die Bestellung mindestens 1 rezeptpflichtiges Produkt entfallen die Versandkosten.

Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • SOFORT
  • Mastercard
  • Visa
  • American Express
+ 2,90 € Versand
frei ab 19,00 €
Gesamtpreis 21,38 €
Grundpreis 0,18 € / Stück
Daten vom 23.09.2021 17:19, der Preis kann jetzt höher sein.
18,48 €
Zum Shop
mobil optimiert
Zur Rose Versandapotheke
Einzelpreis 21,99 €
zzgl. Versand
(frei ab 25,00 €)
3,95 €
Gesamtpreis 25,94 €
(Grundpreis 0,22 € / Stück )
Versandkosten

Es fallen Versandkosten in Höhe von 3,95 € Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 25,00 € umfasst.

Enthält die Bestellung mindestens 1 rezeptpflichtiges Produkt entfallen die Versandkosten.

Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • Vorkasse
  • Mastercard
  • Visa
  • American Express
+ 3,95 € Versand
frei ab 25,00 €
Gesamtpreis 25,94 €
Grundpreis 0,22 € / Stück
Daten vom 23.09.2021 17:21, der Preis kann jetzt höher sein.
21,99 €
Zum Shop
mobil optimiert
SANICARE
Einzelpreis 22,96 €
versandkostenfrei
Gesamtpreis 22,96 €
(Grundpreis 0,23 € / Stück )
Mindestbestellwert

Der Mindestbestellwert beträgt 25,00 €.

Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • SOFORT
  • Mastercard
  • Visa
  • American Express
versandkostenfrei
Gesamtpreis 22,96 €
Grundpreis 0,23 € / Stück
Mindestbestellwert: 25,00 €
Daten vom 23.09.2021 17:15, der Preis kann jetzt höher sein.
22,96 €
Zum Shop
mobil optimiert
Volksversand Versandapotheke
Einzelpreis 23,81 €
versandkostenfrei
Gesamtpreis 23,81 €
(Grundpreis 0,24 € / Stück )
Versandkosten

Es fallen Versandkosten in Höhe von 2,95 € Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 18,00 € umfasst.

Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • Vorkasse
  • Nachnahme
versandkostenfrei
Gesamtpreis 23,81 €
Grundpreis 0,24 € / Stück
Daten vom 23.09.2021 17:12, der Preis kann jetzt höher sein.
23,81 €
Zum Shop
mobil optimiert
Aliva Versandapotheke
Einzelpreis 24,17 €
versandkostenfrei
Gesamtpreis 24,17 €
(Grundpreis 0,24 € / Stück )
Versandkosten

Es fallen Versandkosten in Höhe von 4,95 € Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 20,00 € umfasst.

Enthält die Bestellung mindestens 1 rezeptpflichtiges Produkt entfallen die Versandkosten.

Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • SOFORT
  • Mastercard
  • Visa
  • American Express
versandkostenfrei
Gesamtpreis 24,17 €
Grundpreis 0,24 € / Stück
Daten vom 23.09.2021 17:11, der Preis kann jetzt höher sein.
24,17 €
Zum Shop
Finden Sie Cetirizin Aristo® b.Allergien 10mg 100 Filmtbl. auf eBay
mobil optimiert
Finden Sie Cetirizin Aristo® b.Allergien 10mg 100 Filmtbl. auf amazon.de
mobil optimiert

Bei MedizinKlick finden Sie Cetirizin Aristo® b.Allergien 10mg 100 Filmtbl. im Online Preisvergleich. MedizinKlick ist ein Preisvergleich für Apotheken und stellt auch, sofern verfügbar, Informationen für Cetirizin Aristo® b.Allergien 10mg 100 Filmtbl. bereit.

Cetirizin Aristo® b.Allergien 10mg 100 Filmtbl. Produktinformationen

Mit Flüssigkeit einnehmen.
Beeinträchtigung des Reaktionsvermögens durch Arzneistoff und/oder Nebenwirkung, Teilnahme am Straßenverkehr und Bedienen von Maschinen eingeschränkt möglich.
  • Vorsicht bei der Anwendung von Cetirizin in der Stillzeit
  • Übergang in die Muttermilch
    • in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Probenahme nach der Verabreichung entspricht die Konzentration in der Muttermilch zu 25 - 90 % der im Plasma gemessenen Konzentration
  • Vorsicht bei der Anwendung in der Schwangerschaft
  • sehr begrenzte klinische Daten zur Anwendung von Cetirizin bei Schwangeren vorliegend
    • die für Cetirizin gesammelten Daten zum Schwangerschaftsausgang deuten nicht darauf hin, dass die maternale Toxizität oder die Feto-/Embryotoxizität über das Maß spontan auftretender Toxizitäten hinaus verstärkt wird
  • tierexperimentelle Studien
    • lassen nicht auf direkte oder indirekte schädliche Wirkungen auf die Schwangerschaft, embryonale/fetale Entwicklung, Entbindung oder postnatale Entwicklung schließen
  • Fertilität
    • begrenzte Daten zur Fertilität beim Menschen vorliegend, die aber keine Bedenken zur Sicherheit ergeben haben
    • tierexperimentelle Daten zeigen keine Sicherheitsbedenken für die menschliche Reproduktion
  • Überempfindlichkeit gegen Cetirizin, Hydroxyzin oder andere Piperazin-Derivate
  • schwere Niereninsuffizienz (Kreatinin-Clearance < 10 ml / Min.)
  •  
  • objektive Messungen der Fahrtüchtigkeit, Schlaflatenz und Leistung am Fließband haben bei der empfohlenen Dosis von 10 mg Cetirizin keine klinisch relevanten Wirkungen gezeigt
  • dennoch kann bei einigen Patienten Benommenheit auftreten und die Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen beeinträchtigt sein
    • deshalb sollten Patienten, bei denen Benommenheit oder Schläfrigkeit auftritt, nicht aktiv am Straßenverkehr teilnehmen, nicht ohne sicheren Halt arbeiten oder Maschinen bedienen
    • diese Patienten sollten die empfohlene Dosis nicht überschreiten und die individuelle Reaktion auf das Arzneimittel abwarten
  • Alkohol
    • bei empfindlichen Patienten kann die gleichzeitige Einnahme mit Alkohol oder zentral dämpfenden Mitteln zu einer zusätzlichen Reduktion der Aufmerksamkeit und einer Leistungsbeeinträchtigung führen
  • Erkrankungen des Blutes und des Lymphsystems
    • sehr selten: kleiner 1/10000, einschließlich Einzelfälle
      • Thrombozytopenie
  • Erkrankungen des Immunsystems
    • selten: größer bzw. gleich 1/10000 bis kleiner 1/1000
      • Überempfindlichkeit
    • sehr selten: kleiner 1/10000, einschließlich Einzelfälle
      • anaphylaktischer Schock
  • Stoffwechsel- und Ernährungsstörungen
    • ohne Häufigkeitsangabe
      • gesteigerter Appetit
  • Psychiatrische Erkrankungen
    • häufig: größer bzw. gleich 1/100 bis kleiner 1/10
      • Schläfrigkeit
    • gelegentlich: größer bzw. gleich 1/1000 bis kleiner 1/100
      • Agitiertheit
    • selten: größer bzw. gleich 1/10000 bis kleiner 1/1000
      • Aggressivität
      • Verwirrtheit
      • Depressionen
      • Halluzinationen
      • Schlaflosigkeit
    • sehr selten: kleiner 1/10000, einschließlich Einzelfälle
      • Tic
    • ohne Häufigkeitsangabe
      • Suizidgedanken
  • Erkrankungen des Nervensystems
    • häufig: größer bzw. gleich 1/100 bis kleiner 1/10
      • Schwindel
      • Kopfschmerzen
    • gelegentlich: größer bzw. gleich 1/1000 bis kleiner 1/100
      • Parästhesie
    • selten: größer bzw. gleich 1/10000 bis kleiner 1/1000
      • Krämpfe, Konvulsionen
    • sehr selten: kleiner 1/10000, einschließlich Einzelfälle
      • Dysgeusie
      • Synkope
      • Tremor
      • Dystonie
      • Dyskinesie
    • ohne Häufigkeitsangabe
      • Amnesie
      • Gedächtnisstörungen
  • Augenerkrankungen
    • sehr selten: kleiner 1/10000, einschließlich Einzelfälle
      • Akkommodationsstörungen
      • Verschwommensehen
      • okulogyrische Krise, insbesondere bei Kindern
  • Erkrankungen des Ohrs und des Labyrinths
    • ohne Häufigkeitsangabe
      • Vertigo
  • Erkrankungen der Atemwege, des Brustraums und Mediastinums
    • häufig: größer bzw. gleich 1/100 bis kleiner 1/10
      • Pharyngitis
      • Rhinitis
  • Herzerkrankungen
    • selten: größer bzw. gleich 1/10000 bis kleiner 1/1000
      • Tachykardie
  • Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts
    • häufig: größer bzw. gleich 1/100 bis kleiner 1/10
      • Abdominalschmerzen
      • Mundtrockenheit
      • Übelkeit
    • gelegentlich: größer bzw. gleich 1/1000 bis kleiner 1/100
      • Diarrhöe
  • Leber- und Gallenerkrankungen
    • selten: größer bzw. gleich 1/10000 bis kleiner 1/1000
      • auffällige Leberfunktion (Erhöhung der Transaminase, alkalischen Phosphatase, gamma-GT und des Bilirubins)
  • Erkrankungen der Haut und des Unterhautzellgewebes
    • gelegentlich: größer bzw. gleich 1/1000 bis kleiner 1/100
      • Ausschlag
      • Pruritus
    • selten: größer bzw. gleich 1/10000 bis kleiner 1/1000
      • Urtikaria
    • sehr selten: kleiner 1/10000, einschließlich Einzelfälle
      • angioneurotisches Ödem / Quincke-Ödem
      • fixes Arzneimittelexanthem
  • Erkrankungen der Nieren und der Harnwege
    • sehr selten: kleiner 1/10000, einschließlich Einzelfälle
      • Dysurie
      • Enurese
      • Miktionsstörungen
    • ohne Häufigkeitsangabe
      • Harnverhalt
  • Allgemeine Erkrankungen und Beschwerden am Verabreichungsort
    • häufig: größer bzw. gleich 1/100 bis kleiner 1/10
      • Müdigkeit
    • gelegentlich: größer bzw. gleich 1/1000 bis kleiner 1/100
      • Asthenie
      • Unwohlsein
    • selten: größer bzw. gleich 1/10000 bis kleiner 1/1000
      • Ödeme
  • Untersuchungen
    • selten: größer bzw. gleich 1/10000 bis kleiner 1/1000
      • Gewichtszunahme
 
  • Patienten mit Epilepsie und bei Patienten mit Krampfneigung
    • Vorsicht bei der Anwendung
  • Patienten mit einer Prädisposition für Harnverhalt (z.B. Läsion des Rückenmarks, Prostatahyperplasie)
    • Vorsicht bei der Anwendung, da Cetirizin das Risiko eines Harnverhalts erhöhen kann
  • Allergietests
    • Antihistaminika wirken hemmend auf Allergietests der Haut
    • daher vor Durchführung eines Allergietests eine 3-tägige Auswaschphase erforderlich
  • Patienten mit Nierenerkrankungen
    • werden angewiesen, sich vor der Einnahme an einen Arzt zu wenden
    • Arzt sollte festlegen, ob eine Dosisanpassung erforderlich ist
  • Pruritus und Urtikaria
    • Pruritus und Urtikaria können bei Behandlungsende mit Cetirizin auftreten, selbst wenn diese Symptome vor Behandlungsbeginn nicht vorhanden waren
    • in manchen Fällen können die Symptome so stark sein, dass die Behandlung wieder aufgenommen werden muss
      • Symptome sollten abklingen, sobald die Behandlung wieder aufgenommen wurde
  • Alkohol
    • Vorsicht bei gleichzeitiger Einnahme mit Alkohol
    • bei therapeutischen Dosierungen im Zusammenhang mit Alkohol (bei einem Alkoholblutspiegel von 0,5 g/l) keine klinisch signifikanten Wechselwirkungen festgestellt
    • dennoch Vorsicht bei gleichzeitiger Einnahme mit Alkohol
  • Kinder und Jugendliche
    • Einschränkungen des Anwenderalters gemäß Herstellerinformation beachten !
  •  
  • zur Behandlung von Krankheitssymptomen bei allergischen Erkrankungen wie
    • chronische Nesselsucht (Urtikaria) mit Beschwerden wie z.B. Juckreiz, Quaddelbildung, Rötung der Haut
    • Juckreiz bei chronischer Nesselsucht (Urtikaria) und bei atopischer Dermatitis (Neurodermitis) mit Beschwerden wie Rötung der Haut
    • chronischer allergischer Schnupfen
    • Heuschnupfen mit Beschwerden, wie z.B. Niesen, Nasenlaufen, Nasenjucken, Nasenverstopfung, Rötung bzw. Jucken der Augen sowie Tränenfluss
    • asthmoiden Zuständen allergischer Herkunft
    • als unterstützende Maßnahme zur Unterdrückung entsprechender Beschwerden
  • Behandlung von Krankheitssymptomen bei allergischen Erkrankungen
    • Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren
      • 1 Tablette (10 mg) 1mal / Tag
    • Kinder von 6 bis 12 Jahren
      • 1/2 Tablette (5 mg) 2mal / Tag
    • Ältere Menschen
      • keine Hinweise für notwendige Dosisanpassung
    • Niereninsuffizienz, mittelschwer bis schwer
      • Dosisintervall muss individuell der Nierenfunktion entsprechend angepasst werden
      • Kreatinin-Clearance 30 - 49 ml/Min
        • 5 mg 1mal / Tag
      • Kreatinin-Clearance < 30 ml/Min
        • 5 mg 1mal alle 2 Tage
      • Kreatinin-Clearance < 10 ml/Min
        • Arzneimittel kontraindiziert
      • Kinder
        • Dosis unter Berücksichtigung der renalen Clearance und des Körpergewichts individuell an den Patienten anpassen
    • eingeschränkte Leberfunktion
      • keine Dosisanpassung erforderlich
    • gleichzeitig eingeschränkte Leber- und Nierenfunktion
      • Dosisanpassung empfohlen (siehe zuvor bei Niereninsuffizienz)
  • Tabletten unzerkaut mit einem Glas Flüssigkeit einnehmen

Weitere Produkte von Aristo Pharma GmbH

Sogoon® 100 Filmtbl.
Sogoon® 100 Filmtbl.
Solidago Steiner® 60 Tbl.
Solidago Steiner® 60 Tbl.
Solidago Steiner® 20 Tbl.
Solidago Steiner® 20 Tbl.
Solidago Steiner® 100 Tbl.
Solidago Steiner® 100 Tbl.
Blemaren N
Blemaren N
Imidin N Nasenspray
Imidin N Nasenspray
Divalol® Galletropfen 20ml
Divalol® Galletropfen 20ml
Emesan® 50 Tbl.
Emesan® 50 Tbl.