Nystatin Holsten Suspension 24ml
Nystatin Holsten Suspension 24ml
-38%
4,17 €
Statt: 6,77 €
+Versand 3,50 €

Nystatin Holsten Suspension 24ml Preisvergleich

Holsten Pharma GmbH

rezeptfrei · PZN: 00709460

Günstigster Preis
4,17 €
Vergleichspreis
6,77 €
Ersparnis
38 %
zzgl. Versand
3,50 €
Filter
Zahlungsart

Weiteres

Preisvergleich Nystatin Holsten Suspension 24ml

11 Angebote verfügbar
mobil optimiert
disapo.de
Einzelpreis 4,17 €
zzgl. Versand
(frei ab 25,00 €)
3,50 €
Gesamtpreis 7,67 €
(Grundpreis 17,38 € / 100 ml )
Versandkosten

Es fallen Versandkosten in Höhe von 3,50 € Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 25,00 € umfasst.

Enthält die Bestellung mindestens 1 rezeptpflichtiges Produkt entfallen die Versandkosten.

Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • Vorkasse
  • Mastercard
  • Visa
+ 3,50 € Versand
frei ab 25,00 €
Gesamtpreis 7,67 €
Grundpreis 17,38 € / 100 ml
Daten vom 16.09.2021 21:16, der Preis kann jetzt höher sein.
4,17 €
Zum Shop
mobil optimiert
Pharmeo Versandapotheke
Einzelpreis 4,35 €
zzgl. Versand
(frei ab 55,00 €)
2,90 €
Gesamtpreis 7,25 €
(Grundpreis 18,13 € / 100 ml )
Versandkosten

Es fallen Versandkosten in Höhe von 2,90 € Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 55,00 € umfasst.

Enthält die Bestellung mindestens 1 rezeptpflichtiges Produkt entfallen die Versandkosten.

Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Amazon
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • Vorkasse
  • SOFORT
  • Mastercard
  • Visa
  • American Express
+ 2,90 € Versand
frei ab 55,00 €
Gesamtpreis 7,25 €
Grundpreis 18,13 € / 100 ml
Daten vom 30.11.2021 07:24, der Preis kann jetzt höher sein.
4,35 €
Zum Shop
mobil optimiert
ipill.de
Einzelpreis 4,68 €
zzgl. Versand
(frei ab 60,00 €)
3,95 €
Gesamtpreis 8,63 €
(Grundpreis 19,50 € / 100 ml )
Versandkosten

Es fallen Versandkosten in Höhe von 3,95 € Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 60,00 € umfasst.

Enthält die Bestellung mindestens 1 rezeptpflichtiges Produkt entfallen die Versandkosten.

Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Amazon
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • Vorkasse
  • SOFORT
  • Mastercard
  • Visa
  • American Express
  • Nachnahme
+ 3,95 € Versand
frei ab 60,00 €
Gesamtpreis 8,63 €
Grundpreis 19,50 € / 100 ml
Daten vom 30.11.2021 07:28, der Preis kann jetzt höher sein.
4,68 €
Zum Shop
mobil optimiert
APONEO
Einzelpreis 4,95 €
zzgl. Versand
(frei ab 29,00 €)
3,95 €
Gesamtpreis 8,90 €
(Grundpreis 20,63 € / 100 ml )
Versandkosten

Es fallen Versandkosten in Höhe von 3,95 € Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 29,00 € umfasst.

Enthält die Bestellung mindestens 1 rezeptpflichtiges Produkt entfallen die Versandkosten.

Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Amazon
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • Vorkasse
  • SOFORT
+ 3,95 € Versand
frei ab 29,00 €
Gesamtpreis 8,90 €
Grundpreis 20,63 € / 100 ml
Daten vom 30.11.2021 07:15, der Preis kann jetzt höher sein.
4,95 €
Zum Shop
mobil optimiert
DocMorris
Einzelpreis 5,29 €
zzgl. Versand
(frei ab 19,00 €)
2,95 €
Gesamtpreis 8,24 €
(Grundpreis 22,04 € / 100 ml )
Versandkosten

Es fallen Versandkosten in Höhe von 2,95 € Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 19,00 € umfasst.

Enthält die Bestellung mindestens 1 rezeptpflichtiges Produkt entfallen die Versandkosten.

Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • Klarna
  • paydirekt
  • Mastercard
  • Visa
  • Barzahlen
+ 2,95 € Versand
frei ab 19,00 €
Gesamtpreis 8,24 €
Grundpreis 22,04 € / 100 ml
Daten vom 30.11.2021 07:18, der Preis kann jetzt höher sein.
5,29 €
Zum Shop
mobil optimiert
eurapon
Einzelpreis 5,29 €
zzgl. Versand
(frei ab 40,00 €)
3,95 €
Gesamtpreis 9,24 €
(Grundpreis 22,04 € / 100 ml )
Versandkosten

Es fallen Versandkosten in Höhe von 3,95 € Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 40,00 € umfasst.

Enthält die Bestellung mindestens 1 rezeptpflichtiges Produkt entfallen die Versandkosten.

Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • Vorkasse
  • Mastercard
  • Visa
  • Nachnahme
+ 3,95 € Versand
frei ab 40,00 €
Gesamtpreis 9,24 €
Grundpreis 22,04 € / 100 ml
Daten vom 30.11.2021 07:17, der Preis kann jetzt höher sein.
5,29 €
Zum Shop
mobil optimiert
Volksversand Versandapotheke
Einzelpreis 5,81 €
zzgl. Versand
(frei ab 18,00 €)
2,95 €
Gesamtpreis 8,76 €
(Grundpreis 24,21 € / 100 ml )
Versandkosten

Es fallen Versandkosten in Höhe von 2,95 € Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 18,00 € umfasst.

Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • Vorkasse
  • Nachnahme
+ 2,95 € Versand
frei ab 18,00 €
Gesamtpreis 8,76 €
Grundpreis 24,21 € / 100 ml
Daten vom 30.11.2021 07:23, der Preis kann jetzt höher sein.
5,81 €
Zum Shop
mobil optimiert
Zur Rose Versandapotheke
Einzelpreis 5,89 €
zzgl. Versand
(frei ab 25,00 €)
3,95 €
Gesamtpreis 9,84 €
(Grundpreis 24,54 € / 100 ml )
Versandkosten

Es fallen Versandkosten in Höhe von 3,95 € Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 25,00 € umfasst.

Enthält die Bestellung mindestens 1 rezeptpflichtiges Produkt entfallen die Versandkosten.

Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • Vorkasse
  • Mastercard
  • Visa
  • American Express
+ 3,95 € Versand
frei ab 25,00 €
Gesamtpreis 9,84 €
Grundpreis 24,54 € / 100 ml
Daten vom 30.11.2021 07:17, der Preis kann jetzt höher sein.
5,89 €
Zum Shop
mobil optimiert
SHOP APOTHEKE
Einzelpreis 6,02 €
zzgl. Versand
(frei ab 19,00 €)
2,90 €
Gesamtpreis 8,92 €
(Grundpreis 25,08 € / 100 ml )
Versandkosten

Es fallen Versandkosten in Höhe von 2,90 € Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 19,00 € umfasst.

Enthält die Bestellung mindestens 1 rezeptpflichtiges Produkt entfallen die Versandkosten.

Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • SOFORT
  • Mastercard
  • Visa
  • American Express
+ 2,90 € Versand
frei ab 19,00 €
Gesamtpreis 8,92 €
Grundpreis 25,08 € / 100 ml
Daten vom 30.11.2021 07:28, der Preis kann jetzt höher sein.
6,02 €
Zum Shop
mobil optimiert
SANICARE
Einzelpreis 6,36 €
versandkostenfrei
Gesamtpreis 6,36 €
(Grundpreis 26,50 € / 100 ml )
Mindestbestellwert

Der Mindestbestellwert beträgt 25,00 €.

Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • SOFORT
  • Mastercard
  • Visa
  • American Express
versandkostenfrei
Gesamtpreis 6,36 €
Grundpreis 26,50 € / 100 ml
Mindestbestellwert: 25,00 €
Daten vom 30.11.2021 07:21, der Preis kann jetzt höher sein.
6,36 €
Zum Shop
mobil optimiert
Aliva Versandapotheke
Einzelpreis 6,70 €
zzgl. Versand
(frei ab 20,00 €)
4,95 €
Gesamtpreis 11,65 €
(Grundpreis 27,92 € / 100 ml )
Versandkosten

Es fallen Versandkosten in Höhe von 4,95 € Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 20,00 € umfasst.

Enthält die Bestellung mindestens 1 rezeptpflichtiges Produkt entfallen die Versandkosten.

Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • SOFORT
  • Mastercard
  • Visa
  • American Express
+ 4,95 € Versand
frei ab 20,00 €
Gesamtpreis 11,65 €
Grundpreis 27,92 € / 100 ml
Daten vom 30.11.2021 07:24, der Preis kann jetzt höher sein.
6,70 €
Zum Shop
Finden Sie Nystatin Holsten Suspension 24ml auf eBay
mobil optimiert
Finden Sie Nystatin Holsten Suspension 24ml auf amazon.de
mobil optimiert

Bei MedizinKlick finden Sie Nystatin Holsten Suspension 24ml im Online Preisvergleich. MedizinKlick ist ein Preisvergleich für Apotheken und stellt auch, sofern verfügbar, Informationen für Nystatin Holsten Suspension 24ml bereit.

Nystatin Holsten Suspension 24ml Produktinformationen

Enthält Fructose, Invertzucker (Honig), Lactitol, Maltitol, Isomaltitol, Saccharose oder Sorbitol. Darf bei Patienten mit hereditärer Fructose-Intoleranz nicht angewendet werden. Enthält Parahydroxybenzoesäure/deren Ester Parabene (Alkyl-p-hydroxybenzoate) als Konservierungsmittel. Kann bei oraler, parenteraler, bronchopulmonaler und lokaler Applikation Überempfindlichkeitsreaktionen hervorrufen.
  • Vor Gebrauch kräftig schütteln
  • Mundsoor
    • Suspension nach den Mahlzeiten in Mund träufeln
    • Suspension vor dem Schlucken möglichst lange im Mund bewegen
    • Säuglinge: gesamte Oberfläche der Mundschleimhaut benetzen (evtl. mit Hilfe eines Wattestäbchens)
    • Soorbeläge vorher abwischen (Tupfer)
  • Darmsoor
    • Suspension vor den Mahlzeiten geben
  • Nystatin kann während der Stillzeit angewendet werden
    • nach Nutzen-Risiko-Abwägung
  • Nystatin wird aufgrund seiner Molekülgröße in therapeutischer Dosierung bei oraler Gabe, über die intakte Haut oder über die Schleimhäute kaum resorbiert
  • Übergang in die Muttermilch nicht zu erwarten
       
  • Nystatin kann während der Stillzeit nach Nutzen/Risiko-Abwägung verwendet werden
  • ein Übertritt in die Muttermilch ist nicht zu erwarten
  • Nystatin kann während der Schwangerschaft angewendet werden
    • nach Nutzen-Risiko-Abwägung
  • Nystatin wird aufgrund seiner Molekülgröße in therapeutischer Dosierung bei oraler Gabe, über die intakte Haut oder über die Schleimhäute kaum resorbiert
  • Nystatin passiert nicht die Plazentaschranke
  • Daten über eine begrenzte Anzahl von exponierten Schwangeren lassen nicht auf Nebenwirkungen von Nystatin auf die Schwangerschaft oder die Gesundheit des Fetus/Neugeborenen schließen
    • bisher keine anderen einschlägigen epidemiologischen Daten verfügbar
  • tierexperimentelle Studien lassen nicht auf embryo- oder fetotoxische Wirkungen schließen
  • Fertilität
    • keine Daten zur Fertilität vorliegend
  •  
  • Nystatin kann während der Schwangerschaft nach Nutzen/Risiko-Abwägung verwendet werden
  • Daten über eine begrenzte Anzahl von exponierten Schwangeren lassen nicht auf Nebenwirkungen von Nystatin auf die Schwangerschaft oder die Gesundheit des Fetus/Neugeborenen schließen
    • Bisher sind keine anderen einschlägigen epidemiologischen Daten verfügbar
  • Nystatin wird aufgrund seiner Molekülgröße in therapeutischer Dosierung bei oraler Gabe, über die intakte Haut oder über die Schleimhäute kaum resorbiert
  • Nystatin passiert die Plazenta nicht
  • Tierexperimentelle Studien lassen nicht auf embryo- oder fetotoxische Wirkungen schließen
  • Fertilität
    • keine Daten zum Einfluss von Nystatin auf die männliche und weibliche Fertilität verfügbar
  • Nystatin hat keinen oder einen zu vernachlässigenden Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
  • keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich
  • Nystatin hat keinen oder einen zu vernachlässigenden Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
  • es liegen keine Erfahrungen vor
  • keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich
  • Hinweis
    • Nystatin wird wegen der Molekülgröße bei oraler Gabe in normaler Dosierung nicht resorbiert, deshalb systemische Nebenwirkungen nicht zu erwarten; Nystatin ist praktisch untoxisch
  • Erkrankungen des Immunsystems
    • selten: größer bzw. gleich 1/10000 bis kleiner 1/1000
      • allergische Reaktionen, z.B. Juckreiz, Rötung, Papeln, Bläschen, Streureaktionen
  • Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts
    • häufig: größer bzw. gleich 1/100 bis kleiner 1/10
      • (bei hoher Dosierung) gastrointestinale Beschwerden, z.B. Appetitlosigkeit, Diarrhoe, Übelkeit und Erbrechen
        • ggf. Nystatin absetzen
  • Erkankungen der Haut und des Unterhautzellgewebes
    • gelegentlich: größer bzw. gleich 1/1000 bis kleiner 1/100
      • Exantheme, einschließlich Urtikaria
    • selten: größer bzw. gleich 1/10000 bis kleiner 1/1000
      • Stevens-Johnson-Syndrom
 
  • Erkrankungen des Immunsystems
    • sehr selten: kleiner 1/10000, einschließlich Einzelfälle
      • alllergische Reaktionen
  • Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts
    • häufig: größer bzw. gleich 1/100 bis kleiner 1/10
      • gastrointestinale Beschwerden (bei sehr hoher Dosierung)
        • Appetitlosigkeit
        • Übelkeit
        • Erbrechen
        • Diarrhoe
    • gelegentlich: größer bzw. gleich 1/1000 bis kleiner 1/100
  • Erkrankungen der Haut und des Unterhautzellgewebes
    • gelegentlich: größer bzw. gleich 1/1000 bis kleiner 1/100
      • Exantheme
        • Juckreiz
        • Brennen
        • Rötung
        • Pusteln
      • Urtikaria
    • selten: größer bzw. gleich 1/10000 bis kleiner 1/1000
      • Stevens-Johnson-Syndrom
    • sehr selten: kleiner 1/10000, einschließlich Einzelfälle
      • allergische Reaktionen der Haut und Schleimhaut
    • ohne Häufigkeitsangabe
      • Akute generalisierte exanthemische Pustulose (AGEP)
  • durch nystatinempfindliche Hefeplize (vor allem Candida albicans und andere Candida-Arten) hervorgerufene Infektionen der Mundhöhle (Mundsoor), des Ösophagus und des Magen-Darm-Traktes (Darmsoor)
  • Überempfindlichkeit
    • Anwendung einstellen bei
      • Überempfindlichkeit gegenüber Nystatin (z.B. Brennen, Juckreiz)
      • Sensibilisierung
      • Irritation
  • Vermeidung von Rückfällen
    • bei der Behandlung von Pilzinfektionen müssen sämtliche „Pilzherde" auf der Haut und den Schleimhäuten beseitigt werden, um Rückfälle, die von unbehandelten Pilzherden ausgehen, zu vermeiden
  • Therapieresistenz
    • Therapieresistenz, die in seltenen Fällen vorkommen kann, nicht gleichbedeutend mit Erregerresistenz
  • Zytostatika
    • Erfahrungen bei der Anwendung an Patienten, die mit Zytostatika behandelt werden, nicht vorliegend
  • untergewichtige und unreife Frühgeborene
    • aufgrund der hohen Osmolarität von Nystatin wird von einer Anwendung bei sehr untergewichtigen und unreifen Frühgeborenen abgeraten
  • Anwendung kann schädlich für die Zähne sein (Karies)
  • während der Behandlung ist auf eine regelmäßige Mundhygiene zu achten
  • bei Auftreten einer Überempfindlichkeitsreaktion soll Nystatin abgesetzt und ein Arzt konsultiert werden
    • z. B. Juckreiz, Brennen
  • nicht geeignet zur Behandlung von Systemmykosen
    • da Nystatin bei oraler Anwendung praktisch nicht absorbiert wird, Anwendung ausschließlich zur Sanierung des Magen-Darm-Kanals bei Hefe-Infektionen (Candida albicans und verwandte Hefearten)
  • bei der Behandlung von Hefepilz-Infektionen
    • sämtliche Hefepilzherde auf der Haut und den Schleimhäuten müssen beseitigt werden, um Rückfälle, die von unbehandelten Hefepilzherden ausgehen, zu vermeiden
  • empfohlen, mittels einer Kultur, eines Nativpräparates (mit Zugabe von KOH), oder anderer Maßnahmen die Diagnose einer Candidiasis der Haut zu verifizieren bzw. bei Nichtansprechen die Behandlung zu überprüfen
  • Nystatin sollte nicht angewendet werden zur sogenannten Darmsanierung bei immunkompetenten Personen (Candida gehört zur normalen Dickdarmflora)
  • Kinder
    • altersbedingte Einschränkungen möglich; siehe Herstellerinformation
    • sehr untergewichtige und unreife Frühgeborenen
      • Aufgrund der hohen Osmolarität von Nystatin wird von einer Anwendung bei sehr untergewichtigen und unreifen Frühgeborenen abgeraten
    • reife Neugeborene, Säuglinge und Kleinkinder
      • feste Darreichungsformen sind aufgrund der Aspirationsgefahr nicht geeignet
      • für diese Altersgruppe ggf. andere Darreichungsform wählen, Einschränkungen der jeweiligen Herstellerinformation beachten
  • Mundhygiene
    • während der Behandlung mit Nystatin ist auf eine regelmäßige Mundhygiene zu achten
    • möglicherweise schädlich für die Zähne (Karies) v.a. bei Dauergebrauch (>/= 2 Wochen)
  • Überempfindlichkeit gegen Nystatin
  • Überempfindlichkeit gegen andere Polyen-Antimykotika wie z. B. Natamycin (Pimaricin) und Amphotericin B
  • Hinweis
    • keine Erfahrungen bei der Anwendung an Patienten, die mit Zytostatika behandelt werden
    • orale Nystatin-Zubereitungen nicht zur Behandlung von systemischen Mykosen geeignet
  • Überempfindlichkeit gegen Nystatin
  • Überempfindlichkeit gegen einen verwandten Wirkstoff wie Amphotericin B oder Natamycin
  • systemische Mykosen
Basiseinheit:
  • 1 ml Suspension enthält 100000 I.E. Nystatin
Dosierung und Dauer der Anwendung:
  • Säuglinge
    • Mundsoor
      • 0,5 - 1 ml 4 - 6mal / Tag
    • Darmsoor
      • 1 - 2 ml 4mal / Tag
  • Erwachsene und Kinder
    • Mundsoor
      • 1 ml 4 - 6mal / Tag
    • Darmsoor
      • 2 ml 4 - 6mal / Tag
  • Behandlungsdauer
    • Mundsoor
      • 2 - 3 Tage über Verschwinden der sichtbaren Symptome hinaus
    • Darmsoor
      • 2 Wochen
      • mind. 2 Tage über das Abklingen der Symptome hinaus

Nystatin Holsten Suspension 24ml Wirkstoffe

Bezeichnung Menge
Nystatin 100000 I.E.

Ähnliche Produkte / Generika für Nystatin Holsten Suspension 24ml

Multilind® Heilsalbe m. Nystatin 100.000 I.E./200 mg / 1 g Paste zur Anwendung auf der Haut 100g Dispenser
Multilind® Heilsalbe m. Nystatin 100.000 I.E./200 mg / 1 g Paste zur Anwendung auf der Haut 100g Dispenser
Nystatin STADA® 500.000 I.E. 20 überzog. Tbl.
Nystatin STADA® 500.000 I.E. 20 überzog. Tbl.
Nystatin Holsten Suspension 24ml
Nystatin Holsten Suspension 24ml
Nystatin Holsten Suspension 48ml
Nystatin Holsten Suspension 48ml

Weitere Produkte von Holsten Pharma GmbH

Nystatin Holsten FTA 500.000 I.E, 50 Filmtbl.
Nystatin Holsten FTA 500.000 I.E, 50 Filmtbl.
Nystatin Holsten FTA 500.000 I.E, 100 Filmtbl.
Nystatin Holsten FTA 500.000 I.E, 100 Filmtbl.
Nystatin Holsten Suspension 24ml
Nystatin Holsten Suspension 24ml
Nystatin Holsten Suspension 48ml
Nystatin Holsten Suspension 48ml
Nystatin Holsten Softpaste 50 g
Nystatin Holsten Softpaste 50 g
Nystatin Holsten Softpaste 100 g
Nystatin Holsten Softpaste 100 g
Dolestan® forte, 50 mg 20 Tabletten
Dolestan® forte, 50 mg 20 Tabletten