Thioctacid® 600 HR 60 Filmtbl.
-32%
43,24 €
Statt: 63,49 €
versandkostenfrei

Thioctacid® 600 HR 60 Filmtbl. Preisvergleich

MEDA Pharma GmbH & Co. KG

rezeptfrei · PZN: 08591288

Günstigster Preis
43,24 €
Vergleichspreis
63,49 €
Ersparnis
32 %
zzgl. Versand
versandkostenfrei
Filter
Zahlungsart

Weiteres

Preisvergleich Thioctacid® 600 HR 60 Filmtbl.

11 Angebote verfügbar
mobil optimiert
eurapon
Einzelpreis 43,24 €
versandkostenfrei
Gesamtpreis43,24 €
(Grundpreis 0,72 € / Stück )
Versandkosten

Es fallen Versandkosten in Höhe von 3,95 €Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 40,00 € umfasst.

Enthält die Bestellung mindestens 1 rezeptpflichtiges Produkt entfallen die Versandkosten.

Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • Vorkasse
  • Mastercard
  • Visa
  • Nachnahme
versandkostenfrei
Gesamtpreis 43,24 €
Grundpreis 0,72 € / Stück
Daten vom 05.05.2020 08:03, der Preis kann jetzt höher sein.
43,24 €
Zum Shop
mobil optimiert
Fliegende-Pillen.de
Einzelpreis 48,83 €
versandkostenfrei
Gesamtpreis48,83 €
(Grundpreis 0,81 € / Stück )
Versandkosten

Es fallen Versandkosten in Höhe von 3,90 €Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 35,00 € umfasst.

Enthält die Bestellung mindestens 1 rezeptpflichtiges Produkt entfallen die Versandkosten.

Zahlungsmethoden
    versandkostenfrei
    Gesamtpreis 48,83 €
    Grundpreis 0,81 € / Stück
    Daten vom 05.05.2020 08:13, der Preis kann jetzt höher sein.
    48,83 €
    Zum Shop
    mobil optimiert
    Pharmeo Versandapotheke
    Einzelpreis 51,45 €
    zzgl. Versand
    (frei ab 55,00 €)
    2,90 €
    Gesamtpreis54,35 €
    (Grundpreis 0,86 € / Stück )
    Versandkosten

    Es fallen Versandkosten in Höhe von 2,90 €Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 55,00 € umfasst.

    Enthält die Bestellung mindestens 1 rezeptpflichtiges Produkt entfallen die Versandkosten.

    Zahlungsmethoden
    • PayPal
    • Amazon
    • Rechnung
    • Lastschrift
    • Vorkasse
    • SOFORT
    • Mastercard
    • Visa
    • American Express
    + 2,90 € Versand
    frei ab 55,00 €
    Gesamtpreis 54,35 €
    Grundpreis 0,86 € / Stück
    Daten vom 05.05.2020 08:13, der Preis kann jetzt höher sein.
    51,45 €
    Zum Shop
    mobil optimiert
    APONEO
    Einzelpreis 53,65 €
    versandkostenfrei
    Gesamtpreis53,65 €
    (Grundpreis 0,89 € / Stück )
    Versandkosten

    Es fallen Versandkosten in Höhe von 3,95 €Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 29,00 € umfasst.

    Enthält die Bestellung mindestens 1 rezeptpflichtiges Produkt entfallen die Versandkosten.

    Zahlungsmethoden
    • PayPal
    • Amazon
    • Rechnung
    • Lastschrift
    • Vorkasse
    • SOFORT
    versandkostenfrei
    Gesamtpreis 53,65 €
    Grundpreis 0,89 € / Stück
    Daten vom 05.05.2020 08:10, der Preis kann jetzt höher sein.
    53,65 €
    Zum Shop
    mobil optimiert
    DocMorris
    Einzelpreis 53,97 €
    versandkostenfrei
    Gesamtpreis53,97 €
    (Grundpreis 0,90 € / Stück )
    Versandkosten

    Es fallen Versandkosten in Höhe von 2,95 €Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 19,00 € umfasst.

    Enthält die Bestellung mindestens 1 rezeptpflichtiges Produkt entfallen die Versandkosten.

    Zahlungsmethoden
    • PayPal
    • Rechnung
    • Lastschrift
    • Klarna
    • paydirekt
    • Mastercard
    • Visa
    • Barzahlen
    versandkostenfrei
    Gesamtpreis 53,97 €
    Grundpreis 0,90 € / Stück
    Daten vom 05.05.2020 08:02, der Preis kann jetzt höher sein.
    53,97 €
    Zum Shop
    mobil optimiert
    apo-rot
    Einzelpreis 54,59 €
    versandkostenfrei
    Gesamtpreis54,59 €
    (Grundpreis 0,91 € / Stück )
    Versandkosten

    Es fallen Versandkosten in Höhe von 3,50 €Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 40,00 € umfasst.

    Enthält die Bestellung mindestens 1 rezeptpflichtiges Produkt entfallen die Versandkosten.

    Zahlungsmethoden
    • PayPal
    • Amazon
    • Rechnung
    • Lastschrift
    • Vorkasse
    • Klarna
    • Mastercard
    • Visa
    • Barzahlen
    • American Express
    versandkostenfrei
    Gesamtpreis 54,59 €
    Grundpreis 0,91 € / Stück
    Daten vom 05.05.2020 08:05, der Preis kann jetzt höher sein.
    54,59 €
    Zum Shop
    mobil optimiert
    SHOP APOTHEKE
    Einzelpreis 55,18 €
    versandkostenfrei
    Gesamtpreis55,18 €
    (Grundpreis 0,92 € / Stück )
    Versandkosten

    Es fallen Versandkosten in Höhe von 2,90 €Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 19,00 € umfasst.

    Enthält die Bestellung mindestens 1 rezeptpflichtiges Produkt entfallen die Versandkosten.

    Zahlungsmethoden
    • PayPal
    • Rechnung
    • Lastschrift
    • SOFORT
    • Mastercard
    • Visa
    • American Express
    versandkostenfrei
    Gesamtpreis 55,18 €
    Grundpreis 0,92 € / Stück
    Daten vom 05.05.2020 08:10, der Preis kann jetzt höher sein.
    55,18 €
    Zum Shop
    mobil optimiert
    Volksversand Versandapotheke
    Einzelpreis 55,87 €
    versandkostenfrei
    Gesamtpreis55,87 €
    (Grundpreis 0,93 € / Stück )
    Versandkosten

    Es fallen Versandkosten in Höhe von 2,95 €Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 18,00 € umfasst.

    Zahlungsmethoden
    • PayPal
    • Rechnung
    • Lastschrift
    • Vorkasse
    • Nachnahme
    versandkostenfrei
    Gesamtpreis 55,87 €
    Grundpreis 0,93 € / Stück
    Daten vom 05.05.2020 08:04, der Preis kann jetzt höher sein.
    55,87 €
    Zum Shop
    mobil optimiert
    SANICARE
    Einzelpreis 60,32 €
    versandkostenfrei
    Gesamtpreis60,32 €
    (Grundpreis 1,01 € / Stück )
    Mindestbestellwert

    Der Mindestbestellwert beträgt 25,00 €.

    Zahlungsmethoden
    • PayPal
    • Rechnung
    • Lastschrift
    • SOFORT
    • Mastercard
    • Visa
    • American Express
    versandkostenfrei
    Gesamtpreis 60,32 €
    Grundpreis 1,01 € / Stück
    Mindestbestellwert: 25,00 €
    Daten vom 05.05.2020 08:05, der Preis kann jetzt höher sein.
    60,32 €
    Zum Shop
    mobil optimiert
    Zur Rose Versandapotheke
    Einzelpreis 63,49 €
    versandkostenfrei
    Gesamtpreis63,49 €
    (Grundpreis 1,06 € / Stück )
    Versandkosten

    Es fallen Versandkosten in Höhe von 3,95 €Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 25,00 € umfasst.

    Enthält die Bestellung mindestens 1 rezeptpflichtiges Produkt entfallen die Versandkosten.

    Zahlungsmethoden
    • PayPal
    • Rechnung
    • Lastschrift
    • Vorkasse
    • Mastercard
    • Visa
    • American Express
    versandkostenfrei
    Gesamtpreis 63,49 €
    Grundpreis 1,06 € / Stück
    Daten vom 05.05.2020 08:07, der Preis kann jetzt höher sein.
    63,49 €
    Zum Shop
    mobil optimiert
    Aliva Versandapotheke
    Einzelpreis 63,49 €
    versandkostenfrei
    Gesamtpreis63,49 €
    (Grundpreis 1,06 € / Stück )
    Versandkosten

    Es fallen Versandkosten in Höhe von 4,95 €Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 20,00 € umfasst.

    Enthält die Bestellung mindestens 1 rezeptpflichtiges Produkt entfallen die Versandkosten.

    Zahlungsmethoden
    • PayPal
    • Rechnung
    • Lastschrift
    • SOFORT
    • Mastercard
    • Visa
    • American Express
    versandkostenfrei
    Gesamtpreis 63,49 €
    Grundpreis 1,06 € / Stück
    Daten vom 05.05.2020 08:11, der Preis kann jetzt höher sein.
    63,49 €
    Zum Shop
    Finden Sie Thioctacid® 600 HR 60 Filmtbl. auf eBay
    mobil optimiert
    Finden Sie Thioctacid® 600 HR 60 Filmtbl. auf amazon.de
    mobil optimiert

    Bei MedizinKlick finden Sie Thioctacid® 600 HR 60 Filmtbl. im Online Preisvergleich. MedizinKlick ist ein Preisvergleich für Apotheken und stellt auch, sofern verfügbar, Informationen für Thioctacid® 600 HR 60 Filmtbl. bereit.

    Thioctacid® 600 HR 60 Filmtbl. Produktinformationen

    Mit Flüssigkeit einnehmen. Einnahme auf nüchternen Magen.
    Beeinträchtigung des Reaktionsvermögens durch Arzneistoff und/oder Nebenwirkung, Teilnahme am Straßenverkehr und Bedienen von Maschinen eingeschränkt möglich.
    • Alpha-Liponsäure (Thioctsäure) kann Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen haben
    • falls Nebenwirkungen wie z.B. Schwindel oder andere zentralnervöse Störungen auftreten, sollten Tätigkeiten unterlassen werden, die erhöhte Aufmerksamkeit erfordern - z.B. die Teilnahme am Straßenverkehr und das Bedienen von Maschinen bzw. gefährlichen Werkzeugen
    • es muss eine Entscheidung darüber getroffen werden, ob das Stillen zu unterbrechen ist oder ob auf die Behandlung mit Alpha-Liponsäure (Thioctsäure) verzichtet werden soll
      • dabei ist sowohl der Nutzen des Stillens für das Kind als auch der Nutzen der Therapie für die Frau zu berücksichtigen
    • über einen möglichen Übertritt von Thioctsäure in die Muttermilch ist nichts bekannt
    • Missempfindungen bei diabetischer Polyneuropathie
    • Hinweis
      • Grundlage der Therapie ist optimale Diabetes-Einstellung
    • es entspricht den allgemeinen Grundsätzen der Pharmakotherapie, während der Schwangerschaft Arzneimittel nur nach sorgfältiger Nutzen-Risiko-Abwägung anzuwenden
    • Schwangere und Stillende sollten sich einer Behandlung mit Alpha-Liponsäure (Thioctsäure) nur unter strikter Indikationsstellung durch den Arzt unterziehen
    • tierexperimentelle Studien
      • ergaben keine Hinweise auf direkte oder indirekte gesundheitsschädliche Wirkungen in Bezug auf eine Reproduktionstoxizität
    • Fertilität
      • reproduktionstoxikologischen Untersuchungen ergaben keinerlei Anhaltspunkte, die eine Beeinflussung der Fertilität und der frühen Embryonalentwicklung betreffen und ferner ließen sich keine fruchtschädigende Eigenschaften feststellen
    • Erkrankungen des Immunsystems
      • sehr selten: kleiner 1/10000, einschließlich Einzelfälle
        • Allergische Reaktionen wie Hautausschlag, Urtikaria und Juckreiz
      • ohne Häufigkeitsangabe
        • Insulinautoimmunsyndrom
    • Stoffwechsel- und Ernährungsstörungen
      • sehr selten: kleiner 1/10000, einschließlich Einzelfälle
        • Absinken des Blutzuckerspiegels (aufgrund einer verbesserten Glukoseutilisation) / Hypoglykämie
          • dabei wurden hypoglykämieartige Beschwerden mit Schwindel, Schwitzen, Kopfschmerzen und Sehstörungen beschrieben
    • Erkrankungen des Nervensystems
      • sehr selten: kleiner 1/10000, einschließlich Einzelfälle
        • Veränderung bzw. Störung des Geschmacksempfindens
    • Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts
      • häufig: größer bzw. gleich 1/100 bis kleiner 1/10
        • Übelkeit
      • sehr selten: kleiner 1/10000, einschließlich Einzelfälle
        • gastrointestinale Beschwerden wie Übelkeit, Erbrechen, Magen-, Darmschmerzen und Diarrhö
    • Missempfindungen bei diabetischer Polyneuropathie
      • Erwachsene
        • 1 Filmtablette (600 mg Thioctsäure) 1mal / Tag
        • bei starken ausgeprägten Missempfindungen initiale Infusionstherapie mit Thioctsäure möglich
      • Kinder und Jugendliche
        • Anwendung kontraindiziert
      • Behandlungsdauer
        • ggf. Dauertherapie erforderlich (chronische Erkrankung)
    • Einnahme
      • unzerkaut
      • mit ausreichend Flüssigkeit
      • auf nüchternen Magen
    • bei zusätzlich verlängerter Magenentleerungszeit: Einnahme 30 Min. vor dem Frühstück
    • keine gleichzeitige Einnahme mit Metallverbindungen (z.B. Eisen- und Magnesiumpräparate, Milchprodukte)
      • bei Einnahme der Tagesdosis 30 Min. vor dem Frühstück Einnahme von Eisen- und Magnesiumpräparaten mittags oder abends möglich
    • Insulinautoimmunsyndroms (IAS)
      • während der Behandlung mit alpha-Liponsäure wurden Fälle eines Insulinautoimmunsyndroms (IAS) berichtet
      • Patienten mit einem gewissen HLA (Humanes Leukozytenantigen-System)-Genotyp wie z. B. den Allelen HLA-DRB1*04 : 06 und HLADRB1* 04 : 03 sind bei einer Behandlung mit alpha-Liponsäure anfälliger für das Auftreten von IAS
        • das HLA-DRB1*04:03-Allel (Odds Ratio für Anfälligkeit für IAS: 1,6) ist vorwiegend bei Kaukasiern zu finden, wobei die Prävalenz in Südeuropa höher ist als in Nordeuropa; das HLA-DRB1*04:06-Allel (Odds Ratio für Anfälligkeit für IAS: 56,6) findet sich vorwiegend bei Patienten aus Japan und Korea
      • IAS sollte bei der Differenzialdiagnose einer spontanen Hypoglykämie bei Patienten, die alpha-Liponsäure erhalten, in Betracht gezogen werden
    • Kinder und Jugendliche
      • keine klinischen Erfahrungen vorliegend
      • je nach Hersteller Anwendung bei Kindern und Jugendlichen kontraindiziert; jeweilige Herstellerinformation beachten
    • Uringeruch
      • nach Anwendung kann ein veränderter Geruch des Urins wahrgenommen werden, der keine klinische Relevanz hat
    • Alkoholgenuss
      • der regelmäßige Genuss von Alkohol stellt einen bedeutenden Risikofaktor für die Entstehung und Progression neuropathischer Krankheitsbilder dar und kann dadurch auch den Erfolg einer Behandlung mit Alpha-Liponsäure (Thioctsäure) beeinträchtigen
      • daher wird Patienten mit diabetischer Polyneuropathie grundsätzlich empfohlen, den Genuss von Alkohol weitestgehend zu vermeiden; gilt auch für therapiefreie Intervalle
    • Überempfindlichkeit gegen Alpha-Liponsäure (Thioctsäure)
    • Insulinautoimmunsyndroms (IAS)
      • während der Behandlung mit Thioctsäure wurden Fälle eines Insulinautoimmunsyndroms (IAS) berichtet
      • Patienten mit einem gewissen HLA (Humanes Leukozytenantigen-System)-Genotyp wie z. B. den Allelen HLA-DRB1*04:06 und HLA-DRB1*04:03 sind bei einer Behandlung mit Thioctsäure anfälliger für das Auftreten von IAS
        • das HLA-DRB1*04:03-Allel (Odds Ratio für Anfälligkeit für IAS: 1,6) ist vorwiegend bei Kaukasiern zu finden, wobei die Prävalenz in Südeuropa höher ist als in Nordeuropa; das HLA-DRB1*04:06-Allel (Odds Ratio für Anfälligkeit für IAS: 56,6) findet sich vorwiegend bei Patienten aus Japan und Korea
      • IAS sollte bei der Differenzialdiagnose einer spontanen Hypoglykämie bei Patienten, die Thioctsäure erhalten, in Betracht gezogen werden
    • zusätzliche Angaben bezüglich zugelassenem Anwendungsalter sind der jeweiligen Herstellerinformation zu entnehmen

    Thioctacid® 600 HR 60 Filmtbl. Wirkstoffe

    BezeichnungMenge
    Thioctsäure600 mg

    Ähnliche Produkte / Generika für Thioctacid® 600 HR 60 Filmtbl.

    Alpha-Lipon AL 600 30 Filmtbl.
    Alpha-Lipon AL 600 30 Filmtbl.
    alpha-Vibolex® 600 HRK Kaps. 30 Kaps.
    alpha-Vibolex® 600 HRK Kaps. 30 Kaps.
    alpha-Vibolex® 600 HRK Kaps. 100 Kaps.
    alpha-Vibolex® 600 HRK Kaps. 100 Kaps.
    Thiogamma® 600 oral 30 Filmtbl.
    Thiogamma® 600 oral 30 Filmtbl.

    Weitere Produkte von MEDA Pharma GmbH & Co. KG

    Zymafluor D® 500 90 Tbl.
    Zymafluor D® 500 90 Tbl.
    Salviathymol® N Madaus, Flüssigkeit 20ml
    Salviathymol® N Madaus, Flüssigkeit 20ml
    Salviathymol® N Madaus, Flüssigkeit 50ml
    Salviathymol® N Madaus, Flüssigkeit 50ml
    Salviathymol® N Madaus, Flüssigkeit 100ml
    Salviathymol® N Madaus, Flüssigkeit 100ml
    Systral® Hydrocort 0,25 % Emulsion 25 ml
    Systral® Hydrocort 0,25 % Emulsion 25 ml
    Systral® Hydrocort 0,25 % Emulsion 50 ml
    Systral® Hydrocort 0,25 % Emulsion 50 ml
    Zymafluor D 500 C C
    Zymafluor D 500 C C
    Dona 750mg
    Dona 750mg