Yomogi®, 20 Hartkaps.
Yomogi®, 20 Hartkaps.
-35%
6,59 €
Statt: 10,08 €
+Versand 2,90 €

Yomogi®, 20 Hartkaps. Preisvergleich

Ardeypharm GmbH

rezeptfrei · PZN: 01499131

Zum Shop
Pharmeo Versandapotheke
Auf den Merkzettel
Günstigster Preis
6,59 €
Vergleichspreis
10,08 €
Ersparnis
35 %
zzgl. Versand
2,90 €

Bei Pharmeo Versandapotheke
Zum Shop Auf den Merkzettel
Filter
Zahlungsart

Weiteres

Preisvergleich Yomogi®, 20 Hartkaps.

9 Angebote verfügbar
mobil optimiert
Pharmeo Versandapotheke
Einzelpreis 6,59 €
zzgl. Versand
(frei ab 55,00 €)
2,90 €
Gesamtpreis9,49 €
(Grundpreis 0,33 € / Stück )
Versandkosten

Es fallen Versandkosten in Höhe von 2,90 €Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 55,00 € umfasst.

Enthält die Bestellung mindestens 1 rezeptpflichtiges Produkt entfallen die Versandkosten.

Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Amazon
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • Vorkasse
  • SOFORT
  • Mastercard
  • Visa
  • American Express
+ 2,90 € Versand
frei ab 55,00 €
Gesamtpreis 9,49 €
Grundpreis 0,33 € / Stück
Daten vom 06.03.2021 15:23, der Preis kann jetzt höher sein.
6,59 €
Zum Shop
mobil optimiert
apo-rot
Einzelpreis 7,19 €
zzgl. Versand
(frei ab 40,00 €)
3,50 €
Gesamtpreis10,69 €
(Grundpreis 0,36 € / Stück )
Versandkosten

Es fallen Versandkosten in Höhe von 3,50 €Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 40,00 € umfasst.

Enthält die Bestellung mindestens 1 rezeptpflichtiges Produkt entfallen die Versandkosten.

Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Amazon
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • Vorkasse
  • Klarna
  • Mastercard
  • Visa
  • Barzahlen
  • American Express
+ 3,50 € Versand
frei ab 40,00 €
Gesamtpreis 10,69 €
Grundpreis 0,36 € / Stück
Daten vom 06.03.2021 15:19, der Preis kann jetzt höher sein.
7,19 €
Zum Shop
mobil optimiert
DocMorris
Einzelpreis 7,29 €
zzgl. Versand
(frei ab 19,00 €)
2,95 €
Gesamtpreis10,24 €
(Grundpreis 0,36 € / Stück )
Versandkosten

Es fallen Versandkosten in Höhe von 2,95 €Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 19,00 € umfasst.

Enthält die Bestellung mindestens 1 rezeptpflichtiges Produkt entfallen die Versandkosten.

Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • Klarna
  • paydirekt
  • Mastercard
  • Visa
  • Barzahlen
+ 2,95 € Versand
frei ab 19,00 €
Gesamtpreis 10,24 €
Grundpreis 0,36 € / Stück
Daten vom 06.03.2021 15:18, der Preis kann jetzt höher sein.
7,29 €
Zum Shop
mobil optimiert
APONEO
Einzelpreis 7,55 €
zzgl. Versand
(frei ab 29,00 €)
3,95 €
Gesamtpreis11,50 €
(Grundpreis 0,38 € / Stück )
Versandkosten

Es fallen Versandkosten in Höhe von 3,95 €Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 29,00 € umfasst.

Enthält die Bestellung mindestens 1 rezeptpflichtiges Produkt entfallen die Versandkosten.

Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Amazon
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • Vorkasse
  • SOFORT
+ 3,95 € Versand
frei ab 29,00 €
Gesamtpreis 11,50 €
Grundpreis 0,38 € / Stück
Daten vom 06.03.2021 15:07, der Preis kann jetzt höher sein.
7,55 €
Zum Shop
mobil optimiert
Zur Rose Versandapotheke
Einzelpreis 7,59 €
zzgl. Versand
(frei ab 25,00 €)
3,95 €
Gesamtpreis11,54 €
(Grundpreis 0,38 € / Stück )
Versandkosten

Es fallen Versandkosten in Höhe von 3,95 €Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 25,00 € umfasst.

Enthält die Bestellung mindestens 1 rezeptpflichtiges Produkt entfallen die Versandkosten.

Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • Vorkasse
  • Mastercard
  • Visa
  • American Express
+ 3,95 € Versand
frei ab 25,00 €
Gesamtpreis 11,54 €
Grundpreis 0,38 € / Stück
Daten vom 06.03.2021 15:15, der Preis kann jetzt höher sein.
7,59 €
Zum Shop
mobil optimiert
SHOP APOTHEKE
Einzelpreis 7,68 €
zzgl. Versand
(frei ab 19,00 €)
2,90 €
Gesamtpreis10,58 €
(Grundpreis 0,38 € / Stück )
Versandkosten

Es fallen Versandkosten in Höhe von 2,90 €Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 19,00 € umfasst.

Enthält die Bestellung mindestens 1 rezeptpflichtiges Produkt entfallen die Versandkosten.

Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • SOFORT
  • Mastercard
  • Visa
  • American Express
+ 2,90 € Versand
frei ab 19,00 €
Gesamtpreis 10,58 €
Grundpreis 0,38 € / Stück
Daten vom 06.03.2021 15:15, der Preis kann jetzt höher sein.
7,68 €
Zum Shop
mobil optimiert
Volksversand Versandapotheke
Einzelpreis 9,02 €
zzgl. Versand
(frei ab 18,00 €)
2,95 €
Gesamtpreis11,97 €
(Grundpreis 0,45 € / Stück )
Versandkosten

Es fallen Versandkosten in Höhe von 2,95 €Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 18,00 € umfasst.

Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • Vorkasse
  • Nachnahme
+ 2,95 € Versand
frei ab 18,00 €
Gesamtpreis 11,97 €
Grundpreis 0,45 € / Stück
Daten vom 06.03.2021 15:17, der Preis kann jetzt höher sein.
9,02 €
Zum Shop
mobil optimiert
SANICARE
Einzelpreis 9,57 €
versandkostenfrei
Gesamtpreis9,57 €
(Grundpreis 0,48 € / Stück )
Mindestbestellwert

Der Mindestbestellwert beträgt 25,00 €.

Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • SOFORT
  • Mastercard
  • Visa
  • American Express
versandkostenfrei
Gesamtpreis 9,57 €
Grundpreis 0,48 € / Stück
Mindestbestellwert: 25,00 €
Daten vom 06.03.2021 15:16, der Preis kann jetzt höher sein.
9,57 €
Zum Shop
mobil optimiert
Aliva Versandapotheke
Einzelpreis 10,08 €
zzgl. Versand
(frei ab 20,00 €)
4,95 €
Gesamtpreis15,03 €
(Grundpreis 0,50 € / Stück )
Versandkosten

Es fallen Versandkosten in Höhe von 4,95 €Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 20,00 € umfasst.

Enthält die Bestellung mindestens 1 rezeptpflichtiges Produkt entfallen die Versandkosten.

Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • SOFORT
  • Mastercard
  • Visa
  • American Express
+ 4,95 € Versand
frei ab 20,00 €
Gesamtpreis 15,03 €
Grundpreis 0,50 € / Stück
Daten vom 06.03.2021 15:15, der Preis kann jetzt höher sein.
10,08 €
Zum Shop
Finden Sie Yomogi®, 20 Hartkaps. auf eBay
mobil optimiert
Finden Sie Yomogi®, 20 Hartkaps. auf amazon.de
mobil optimiert

Bei MedizinKlick finden Sie Yomogi®, 20 Hartkaps. im Online Preisvergleich. MedizinKlick ist ein Preisvergleich für Apotheken und stellt auch, sofern verfügbar, Informationen für Yomogi®, 20 Hartkaps. bereit.

Yomogi®, 20 Hartkaps. Produktinformationen

Mit Flüssigkeit einnehmen. Einnahme vor dem Essen.
  • Infektionen und parasitäre Erkrankungen
    • sehr selten: kleiner 1/10000, einschließlich Einzelfälle
      • Fungämie bei Patienten mit zentralem Venenkatheter und bei schwerkranken oder immunsuppremierten Patienten
  • Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts
    • ohne Häufigkeitsangabe
      • Blähungen
  • Erkrankungen der Haut und des Unterhautzellgewebes
    • ohne Häufigkeitsangabe
      • Überempfindlichkeitsreaktion in Form von Juckreiz, Urtikaria, lokalem oder generalisertem Exanthem sowie Quincke-Ödem, Atemnot und anaphylaktischer Schock
  •  
  • sollte während der Stillzeit nicht angewendet werden
  • Ergebnisse experimenteller Untersuchungen für Saccharomyces cerevisiae nicht vorliegend
  • aus der verbreiteten Anwendung als Lebensmittel haben sich bisher keine Hinweise und Risiken in der Stillzeit ergeben
  • sollte in der Schwangerschaft nicht angewendet werden
  • Ergebnisse experimenteller Untersuchungen für Saccharomyces cerevisiae nicht vorliegend
  • aus der verbreiteten Anwendung als Lebensmittel haben sich bisher keine Hinweise und Risiken in der Schwangerschaft ergeben
  • Überempfindlichkeit gegen Hefe; insb. gegen Saccharomyces boulardii
  • Patienten mit zentralem Venenkatheter
  • schwerkranke Patienten oder immunsupprimierte Patienten aufgrund des Fungämierisikos
  • Saccharomyces boulardi im Rahmen der Selbstmedikation
    • Säuglinge und Kleinkinder < 2 Jahren
    • Herstellerspezifische Angaben beachten!
  • Saccharomyces boulardii in der Selbstmedikation
    • bei Durchfällen, die länger als 2 Tage oder mit Blutbeimengungen oder Temperaturerhöhrungen einhergehen oder einer Verschlechterung bzw. ausbleibenden Besserung der Symptomatik (Durchfall wie auch Akne), sollte ein Arzt aufgesucht werden
  • Vorsichtsmaßnahmen
    • bei Durchfallerkrankungen muss, insbesondere bei Kindern, auf Ersatz von Flüssigkeit und Elektrolyten als wichtigste therapeutische Maßnahme geachtet werden.
  • Fungämie
    • sehr selten wurde über Fälle von Fungämien (mit positivem Nachweis von Saccharomyces-Stämmen in der Blutkultur) berichtet
      • trat meist bei Patienten mit zentralem Venenkatheter, schwerkranken oder immunsuppremierten Patienten auf
    • Fungämie äußerte sich meist mit Fieber
    • nach Abbruch der Saccharomyces-Therapie, der Verabreichung von Antimykotika und, wenn notwendig, der Entfernung des Katheters war das Outcome zufriedenstellend
      • bei einigen schwerkranken Patienten kam es hingegen zu einem tödlichen Verlauf
  • Saccharomyces boulardii ist ein lebender Mikroorganismus
    • wie bei allen Medikamenten mit lebenden Mikroorganismen, muss daher die Handhabung des Arzneimittels in Gegenwart von Patienten mit zentralem aber auch peripherem Venenkatheter besonderer Aufmerksamkeit gewidmet werden, um jegliche Konatminierung durch die Hände und/oder Verbreitung über die Raumluft zu vermeiden
  • kein Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
  • Hartkapseln unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (vorzugsweise 1 Glas Wasser) vor den Mahlzeiten einnehmen
  • Kinder < 6 Jahre sowie bei Sondenernährung
    • Hartkapseln durch Auseinanderziehen der Kapselhälften öffnen und Inhalt in Speisen oder Flüssigkeit gemischt (Zimmertemperatur) bzw. in Nährlösung geben
  • Kapseln nicht in den Räumen von Patienten öffnen (Gefahr einer Kontaminierung über die Raumluft)
  • besondere Aufmerksamkeit bei der Handhabung des Produkts in Gegenwart von Patienten mit zentralem aber auch peripherem Venenkatheter, auch wenn die Patienten nicht mit Saccharomyces boulardii behandelt werden (Vermeidung jeglicher Kontaminierung durch die Hände und/oder Verbreitung über die Raumluft)
  • das medizinische Fachpersonal sollte bei der Handhabung von Probiotika für die Verabreichung Handschuhe tragen, die Handschuhe danach umgehend entsorgen und sich die Hände gründlich waschen
  • symptomatische Behandlung akuter Durchfallerkrankungen, Vorbeugung und symptomatische Behandlung von Reisediarrhöen sowie Diarrhöen unter Sondenernährung, Adjuvans bei chronischen Formen der Akne
    • Erwachsene und Kinder >/= 2 Jahre
      • Prophylaxe von Reisediarrhöen
        • Beginn 5 Tage vor der Abreise
        • 1 - 2 Hartkapseln (250 - 500 mg Lyophilisat = 221,25 - 442,5 mg Wirkstoff Trockenhefe aus Saccharomyces cerevisiae HANSEN CBS 5926) / Tag
        • Anwendungsdauer
          • prinzipiell keine Einschränkungen in der Anwendungsdauer bekannt
          • Behandlung noch einige Tage nach dem Sistieren der Diarrhö fortsetzen
          • bei Durchfällen, die länger als 2 Tage andauern oder mit Blutbeimengungen oder Temperaturerhöhung einhergehen, sollte ein Arzt aufgesucht werden
      • symptomatische Therapie von akuten Diarrhöen
        • 1 - 2 Hartkapseln / Tag
        • Anwendungsdauer
          • prinzipiell keine Einschränkungen in der Anwendungsdauer bekannt
          • Behandlung noch einige Tage nach dem Sistieren der Diarrhö fortsetzen
          • bei Durchfällen, die länger als 2 Tage andauern oder mit Blutbeimengungen oder Temperaturerhöhung einhergehen, sollte ein Arzt aufgesucht werden
      • Akne
        • 3 Hartkapseln / Tag
        • Anwendungsdauer
          • prinzipiell keine Einschränkungen in der Anwendungsdauer bekannt
          • zur unterstützenden Therapie bei chronischen Formen der Akne: Einnahme über mehrere Wochen empfohlen
      • sondennahrungsbedingte Diarrhö
        • Inhalt von 3 Hartkapseln (entsprechend einer Tageshöchstdosis von 750 mg Trockenhefe aus Saccharomyces cerevisia HANSEN CBS 5926) 1mal / Tag in 1,5 Liter Nährlösung geben
        • Anwendungsdauer
          • prinzipiell keine Einschränkungen in der Anwendungsdauer bekannt
          • Behandlung noch einige Tage nach dem Sistieren der Diarrhö fortsetzen
      • Säuglinge und Kleinkinder < 2 Jahre
        • keine Anwendung aufgrund fehlender Untersuchungen zur Dosierung
      • stark immunsupprimierte Patienten
        • Anwendung kontraindiziert
  • symptomatische Behandlung akuter Durchfallerkrankungen
  • Vorbeugung und symptomatische Behandlung von Reisediarrhöen sowie Diarrhöen unter Sondenernährung
  • Adjuvans bei chronischen Formen der Akne
  •  

Yomogi®, 20 Hartkaps. Wirkstoffe

BezeichnungMenge
Saccharomyces boulardii2500 Mio.Keime

Ähnliche Produkte / Generika für Yomogi®, 20 Hartkaps.

Perenterol® forte 250mg 10 Hartkaps.
Perenterol® forte 250mg 10 Hartkaps.
Perenterol® forte 250mg 20 Hartkaps.
Perenterol® forte 250mg 20 Hartkaps.
Perenterol® forte 250mg 50 Hartkaps.
Perenterol® forte 250mg 50 Hartkaps.
Perenterol® forte 250mg 30 Hartkaps.
Perenterol® forte 250mg 30 Hartkaps.

Weitere Produkte von Ardeypharm GmbH

Yomogi
Yomogi
Adiclair Mundgel
Adiclair Mundgel
Yomogi®, 10 Hartkaps.
Yomogi®, 10 Hartkaps.
Yomogi®, 100 Hartkaps.
Yomogi®, 100 Hartkaps.
Ardeycholan® 50 Hartkaps.
Ardeycholan® 50 Hartkaps.
Ardeycholan® 100 Hartkaps.
Ardeycholan® 100 Hartkaps.
Adiclair® Nystatin Mundgel 25g
Adiclair® Nystatin Mundgel 25g
Ardeyhepan® 100 überzog. Tbl.
Ardeyhepan® 100 überzog. Tbl.