magno sanol® uno 245mg 20 Hartkaps.
magno sanol® uno 245mg 20 Hartkaps.
-
Statt: 7,97 €
versandkostenfrei

magno sanol® uno 245mg 20 Hartkaps. Preisvergleich

APONTIS PHARMA GmbH & Co. KG

rezeptfrei · PZN: 00953786

Leider ist das Produkt in dieser Variante im Moment in keiner Apotheke verfügbar.
Günstigster Preis
-
zzgl. Versand
versandkostenfrei
Filter

Weiteres

Preisvergleich magno sanol® uno 245mg 20 Hartkaps.

Finden Sie magno sanol® uno 245mg 20 Hartkaps. auf eBay
mobil optimiert
Finden Sie magno sanol® uno 245mg 20 Hartkaps. auf amazon.de
mobil optimiert

Bei MedizinKlick finden Sie magno sanol® uno 245mg 20 Hartkaps. im Online Preisvergleich. MedizinKlick ist ein Preisvergleich für Apotheken und stellt auch, sofern verfügbar, Informationen für magno sanol® uno 245mg 20 Hartkaps. bereit.

magno sanol® uno 245mg 20 Hartkaps. Produktinformationen

Mit Flüssigkeit einnehmen.
  • Regelmäßige Kontrolle des Serum-Magnesiumspiegels bei
    • Gabe über längere Zeit
    • Eingeschränkter Nierenfunktion
  • Kombination mit anderen Arzneimitteln
    • Mögliche Erhöhung der Aluminiumresorption bei gleichzeitiger Gabe aluminiumhaltiger Arzneimittel
  • kann in therapeutischen Dosen bei entsprechender Indikation in der Stillzeit angewendet werden
  • Überempfindlichkeit gegen Magnesium(oxid)
  • Schwere Nierenfunktionsstörung
  • AV-Block
  • Myasthenia gravis
  • Exsikkose
  • Calcium-Magnesium-Ammoniumphosphat-Steindiathese
  • Hypermagnesiämie
  • Hyperkaliämie
  • Keine Hinweise auf unerwünschten Wirkungen von Magnesium auf die Schwangerschaft oder die Gesundheit des Fetus/Neugeborenen
  • Wenige Erfahrung mit der Gabe in der Frühschwangerschaft
  • Das Arzneimittel kann in der Schwangerschaft in therapeutischen Dosen bei entsprechender Indikation gegeben werden
  • ohne Häufigkeitsangabe
    • hohe Dosierung: weiche Stühlen, die jedoch unbedenklich sind
    • hochdosierte und länger andauernde Einnahme: Müdigkeitserscheinungen (ggf. Hinweis auf Hypermagnesiämie)
    • Hypermagnesiämie
  • nachgewiesener Magnesiummangel, falls Ursache für Störungen der Muskeltätigkeit
    • Jugendliche und Erwachsene
      • 1 Kapsel (10 mmol Magnesium) 1mal / Tag
      • Dosiserhöhung, bei Bedarf: 1 Kapsel 2mal / Tag
    • Kinder (>= 6 Jahre)
      • 1 Kapsel (10 mmol Magnesium) 1mal / Tag
    • Behandlungsdauer
      • unbegrenzt
      • mind. 3 Monate empfohlen
  • nachgewiesener Magnesiummangel, falls Ursache für Störungen der Muskeltätigkeit (neuromuskuläre Störungen, Wadenkrämpfe)
  • Einnahme der Kapseln unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (ca. 1 Glas Wasser)
  • nicht gleichzeitig mit folgenden Arzneimitteln einnehmen
    • Aminoglykosid-Antibiotika, Cisplatin und Cyclosporin A (beschleunigte Ausscheidung von Magnesium)
    • Magnesium, Eisen, Fluoride und Tetracycline (gegenseitige Resorptionsbeeinflussung)

magno sanol® uno 245mg 20 Hartkaps. Wirkstoffe

BezeichnungMenge
Schweres Magnesiumoxid403 mg
Magnesium-Ion10 mmol

Ähnliche Produkte / Generika für magno sanol® uno 245mg 20 Hartkaps.

Magno Sanol Kapseln
Magno Sanol Kapseln
Magnetrans Forte 150mg
Magnetrans Forte 150mg
magno sanol® 20 Hartkaps.
magno sanol® 20 Hartkaps.
magno sanol® 50 Hartkaps.
magno sanol® 50 Hartkaps.
Magno Sanol Kapseln
Magno Sanol Kapseln
Magnetrans Forte 150mg
Magnetrans Forte 150mg
magno sanol® 20 Hartkaps.
magno sanol® 20 Hartkaps.
magno sanol® 50 Hartkaps.
magno sanol® 50 Hartkaps.

Weitere Produkte von APONTIS PHARMA GmbH & Co. KG

Magno Sanol Kapseln
Magno Sanol Kapseln
magno sanol® 20 Hartkaps.
magno sanol® 20 Hartkaps.
magno sanol® 50 Hartkaps.
magno sanol® 50 Hartkaps.
Obstinol® M 9,97 g/30 ml Emulsion zum Einnehmen 250ml
Obstinol® M 9,97 g/30 ml Emulsion zum Einnehmen 250ml
agnus sanol® 4mg 30 Hartkaps.
agnus sanol® 4mg 30 Hartkaps.
agnus sanol® 4mg 60 Hartkaps.
agnus sanol® 4mg 60 Hartkaps.
agnus sanol® 4mg 100 Hartkaps.
agnus sanol® 4mg 100 Hartkaps.
magno sanol® uno 245mg 50 Hartkaps.
magno sanol® uno 245mg 50 Hartkaps.