Floradix® mit Eisen Lösung z. Einnehmen 15ml
Floradix® mit Eisen Lösung z. Einnehmen 15ml
-27%
1,09 € 1
Statt: 1,49 € 1
+Versand 3,95 €
Grundpreis
7,27 € / 100 ml

Floradix® mit Eisen Lösung z. Einnehmen 15ml Preisvergleich

SALUS Pharma GmbH

rezeptfrei · PZN: 05909531

Günstigster Preis
1,09 €
Vergleichspreis
1,49 € 1
Ersparnis 1
27 %
zzgl. Versand
3,95 €
Grundpreis
7,27 € / 100 ml
Filter
Zahlungsart

Weiteres

Preisvergleich Floradix® mit Eisen Lösung z. Einnehmen 15ml

3 Angebote verfügbar
mobil optimiert
ipill.de
Einzelpreis 1,09 €
zzgl. Versand
(frei ab 60,00 €)
3,95 €
Gesamtpreis 5,04 €
(Grundpreis 7,27 € / 100 ml )
Versandkosten

Es fallen Versandkosten in Höhe von 3,95 € Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 60,00 € umfasst.

Enthält die Bestellung mindestens 1 rezeptpflichtiges Produkt entfallen die Versandkosten.

Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Amazon
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • Vorkasse
  • SOFORT
  • Mastercard
  • Visa
  • American Express
  • Nachnahme
+ 3,95 € Versand
frei ab 60,00 €
Gesamtpreis 5,04 €
Grundpreis 7,27 € / 100 ml
Daten vom 17.05.2022 13:57, der Preis kann jetzt höher sein.
1,09 €
Zum Shop
mobil optimiert
DocMorris
Einzelpreis 1,27 €
zzgl. Versand
(frei ab 19,00 €)
2,95 €
Gesamtpreis 4,22 €
(Grundpreis 8,47 € / 100 ml )
Versandkosten

Es fallen Versandkosten in Höhe von 2,95 € Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 19,00 € umfasst.

Enthält die Bestellung mindestens 1 rezeptpflichtiges Produkt entfallen die Versandkosten.

Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • Klarna
  • paydirekt
  • Mastercard
  • Visa
  • Barzahlen
+ 2,95 € Versand
frei ab 19,00 €
Gesamtpreis 4,22 €
Grundpreis 8,47 € / 100 ml
Daten vom 02.12.2022 20:51, der Preis kann jetzt höher sein.
1,27 €
Zum Shop
mobil optimiert
disapo.de
Einzelpreis 1,49 €
zzgl. Versand
(frei ab 19,00 €)
3,50 €
Gesamtpreis 4,99 €
(Grundpreis 9,93 € / 100 ml )
Versandkosten

Es fallen Versandkosten in Höhe von 3,50 € Der Versand ist kostenfrei, sobald die Bestellung einen Betrag von 19,00 € umfasst.

Enthält die Bestellung mindestens 1 rezeptpflichtiges Produkt entfallen die Versandkosten.

Zahlungsmethoden
  • PayPal
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • Vorkasse
  • Mastercard
  • Visa
+ 3,50 € Versand
frei ab 19,00 €
Gesamtpreis 4,99 €
Grundpreis 9,93 € / 100 ml
Daten vom 02.12.2022 20:53, der Preis kann jetzt höher sein.
1,49 €
Zum Shop
Finden Sie Floradix® mit Eisen Lösung z. Einnehmen 15ml auf eBay
mobil optimiert
Finden Sie Floradix® mit Eisen Lösung z. Einnehmen 15ml auf amazon.de
mobil optimiert

Bei MedizinKlick finden Sie Floradix® mit Eisen Lösung z. Einnehmen 15ml im Online Preisvergleich. MedizinKlick ist ein Preisvergleich für Apotheken und stellt auch, sofern verfügbar, Informationen für Floradix® mit Eisen Lösung z. Einnehmen 15ml bereit.

Floradix® mit Eisen Lösung z. Einnehmen 15ml Produktinformationen

Enthält Fructose, Invertzucker (Honig), Lactitol, Maltitol, Isomaltitol, Saccharose oder Sorbitol. Darf bei Patienten mit hereditärer Fructose-Intoleranz nicht angewendet werden.
  • Erkrankungen des Gastrointestinaltraktes
    • häufig: größer bzw. gleich 1/100 bis kleiner 1/10
      • Dunkelfärbung des Stuhls (unbedenklich)
      • flüssige orale Darreichungsform: reversible Verfärbung des Zahnbereiches
      • Obstipation
      • gastrointestinale Störungen z.B.
        • epigastrische Schmerzen
        • Übelkeit
        • Erbrechen
        • Diarrhöe
    • ohne Häufigkeitsangabe
      • Bauchschmerzen
      • Gastrointestinale Blutung
      • Sodbrennen
      • flüssige orale Darreichungsform: Reversible Verfärbung des Zahnbereiches
      • bei Patienten, die unter chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen leiden (z. B.Colitis ulcerosa, Morbus Crohn) können zum Teil heftige Magen-Darm-Beschwerden auftreten
  • Erkrankungen der Haut und des Unterhautzellgewebes
    • selten: größer bzw. gleich 1/10000 bis kleiner 1/1000
      • Überempfindlichkeitsreaktionen (z. B. Hauterscheinungen, Exanthem, Hautausschlag und Urtikaria)
      • anaphylaktische Reaktion
  • sorgfältige Risiko-Nutzen-Abwägung
  • orale Eisenpräparate wurden schwangeren und stillenden Frauen in großem Umfang ohne schädigende Wirkung verordnet
  • eine Eisen-Ergänzung kann während Schwangerschaft und Stillzeit notwendig sein, um das Risiko eines Eisenmangels und dessen Konsequenzen zu verringern
  • sorgfältige Nutzen-Risiko-Abwägung
  • Einnahme nicht über längere Zeit und in höherer Dosierung ab 100-200 mg Eisen2+ / Tag
  • keine kontrollierten Studien vorliegend zu Anwendung in Schwangerschaft
  • keine Berichte über unerwünschte Wirkungen nach Einnahme oraler Eisenpräparate in therapeutischenDosierungen zur Behandlung von Anämien in der Schwangerschaft bekannt
    • orale Eisenpräparate wurden schwangeren und stillenden Frauen in großem Umfang ohne schädigende Wirkung verordnet
  • eine Eisen-Ergänzung kann während Schwangerschaft und Stillzeit notwendig sein, um das Risiko eines Eisenmangels und dessen Konsequenzen zu verringern.
  • Schädigung des Feten und Aborte bei Eisenintoxikation beobachtet
  • unzureichend im Tierversuch auf reproduktionstoxische Eigenschaften geprüft
  • Fertilität
    • es liegen keine Daten zur Fertilität vor
  • Eisenspeicherkrankheit
  • Hämolysen
  • Sideroachrestische Anämie
  • Thalassämie
  • Bleianämie
  • Porphyria cutanea tarda
  • Hämochromatose
    • hereditären Hämochromatosen (Typ 1- 4)
    • sekundären Hämosiderosen (bei chronischen Hämolysen mit Zeichen der Eisenüberladung, bei Thalassämie und anderen Hämoglobinopathien)
  • Hämolytische Anämie
  • Anämien, verursacht durch Infektionen oder Tumore (sofern nicht gleichzeitig ein Eisenmangel besteht)
  • wiederholte oder chronische Bluttransfusionen
  • Säuglinge und Kleinkinder KG < 5 kg
  • Dunkelfärbung des Stuhls ohne Bedeutung
  • Eisenüberdosierung
    • um das Risiko einer möglichen Eisenüberdosierung zu vermeiden ist besondere Vorsichtgeboten, falls diätetische oder andere Eisensalz-Ergänzungen verwendet werden
  • bei vorbestehenden gastrointestinale Erkrankungen wie
    • Entzündungen der Magen-Darmschleimhaut
    • Geschwüren der Magen-Darmschleimhaut
    • chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen
    • Darmstenosen
    • Divertikeln
    • Gastritis
      • besondere Vorsicht geboten
      • Nutzen der Behandlung sorgfältig gegen das Risiko einer Verschlimmerung der Magen-Darmerkrankung abwägen
  • Ursache des Eisenmangels
    • Insbesondere bei älteren Menschen mit zunächst nicht erklärbarem Eisenmangel bzw. Anämie muss sorgfältig nach der Ursache des Eisenmangels bzw. der Blutungsquelle gesucht werden
  • Patienten mit schwerer sowie chronischer Nierenerkrankung, die Erythropoetin benötigen
    • sollten mit Vorsicht behandelt werden und
    • Eisen sollte intravenös verabreicht werden, da oral verabreichtes Eisen bei urämischen Individuen schlecht aufgenommen wird
  • Leberfunktionsstörungen
    • mit Vorsicht bei Patienten mit Leberfunktionsstörungen und bei Patienten, die an Alkoholismus leiden
  • Überdosierung
    • eine Überdosierung kann vor allem bei Kindern Vergiftungen verursachen
  • Zahnverfärbungen flüssigen oralen Darreichungsformen
    • Verfärbungen der Zähne können auftreten
    • können sich entsprechend der wissenschaftlichen Literatur spontan nach Absetzen des Arzneimittels zurückbilden oder müssen durch Verwendung einer schleifenden Zahnpasta oderdurch eine professionelle Zahnreinigung entfernt werden
  • keinen Einfluss oder einen zu vernachlässigenden Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
  • Behandlung von Eisenmangelzuständen
    • Erwachsene
      • 25 - 80,5 mg Eisen 2 + 2-3mal / Tag
      • Dosiserhöhung, optional
      • tägliche Maximaldosis: 300 mg Eisen 2 +
  • Behandlungsdauer
    • mindestens 8 Wochen
    • nach Normalisierung des Hämoglobinwertes Weiterbehandlung über 4 - 8 Wochen
    • bei Gabe der täglichen Maximaldosis
      • empfohlene maximale Behandlungsdauer: 6 Wochen
Dosisanpassung
  • Kinder
    • KG > 5kg: 3-5 mg Eisen 2 + / kg KG/ Tag (max. 5 mg Fe2+/kg Körpergewicht/Tag)
  • Nierenfunktionsstörung
    • keine klinische Daten für Dosisanpassung
  • Leberfunktionsstörung
    • keine klinische Daten für Dosisanpassung
    • mit Vorsicht anwenden bei Patienten mit Leberfunktionsstörungen und bei Patienten, die an Alkoholismus leiden
  • Ältere Patienten
    • keine klinische Daten für Dosisanpassung
Bitte beachten sie die jeweilige Fachinformation für genauere Dosierungsangaben
  • orale Darreichungsform zum Auflösen
    • in 1/2 bis 1 Glas Wasser auflösen (ca. 200 ml)
    • 1/2 - 1 Stunde vor dem Essen trinken
    • bei Bedarf auflösen in Vitamin-C-haltigem Fruchtsaft
    • bei Magen-Darm-Störungen
      • Einnahme zu einem fleischhaltigen Essen
      • Dosisreduktion
    • Einnahme während oder nach dem Essen möglich (Resorption vermindert)
    • Kinder
      • zur besseren Verträglichkeit trinkfertige Lösung mit der Nahrung vermischen
  • feste orale Darreichungsform
    • Einnahme unzerkaut mit ausreichend Wasser
    • Einnahme 1/2 Stunde vor den Mahlzeiten
  • flüssige orale Darreichungsform
    • morgens nüchtern bzw. 1 Stunde vor den Mahlzeiten einnehmen
    • unmittelbar schlucken, ggf. Strohhalm verwenden oder Wasser oder Fruchtsaft nachtrinken um Verfärbung der Zähne vorzubeugen
  • Einnahmeabstand mindestens 2 - 5 Stunden mit
    • Tetracyclinen, Penicillamin, Levodopa, Carbidopa und Methyldopa (Beeinflussung der Resorption)
    • Gyrasehemmern wie z.B. Ciprofloxacin, Levofloxacin, Norfloxacin, Ofloxacin (Beeinflussung der Resorption)
    • Thyroxin (Beeinflussung der Resorption)
    • Bisphosphonaten
    • Colestyramin, Antazida (Calcium-, Magnesium-, Aluminium-Salze) sowie Calcium- und Magnesium-Ergänzungspräparaten (Beeinflussung der Resorption)
    • Salicylaten oder nichtsteroidalen Antirheumatika (verstärkte Reizwirkung des Eisens auf die Schleimhaut des Magen-Darm-Traktes)
    • Phosphaten, Phytaten, Oxalaten oder Milch, Kaffee und Tee (Hemmung der Eisenresorption)
  • Behandlung von Eisenmangelzuständen

Floradix® mit Eisen Lösung z. Einnehmen 15ml Wirkstoffe

Bezeichnung Menge
Eisen(II)-D-gluconat-x-Wasser 7.4 mg

Ähnliche Produkte / Generika für Floradix® mit Eisen Lösung z. Einnehmen 15ml

Floradix® mit Eisen Lösung z. Einnehmen 500ml
Floradix® mit Eisen Lösung z. Einnehmen 500ml
Eisen Verla 35 mg 100 überzogene Tbl.
Eisen Verla 35 mg 100 überzogene Tbl.
Floradix® Sport Eisen Tonikum 250 ml
Floradix® Sport Eisen Tonikum 250 ml
Floradix® Eisen plus B12 vegan Tonikum 250ml
Floradix® Eisen plus B12 vegan Tonikum 250ml

Weitere Produkte von SALUS Pharma GmbH

SCHAFGARBE SCHOENENBERGER HEILPFLANZENSÄFTE 3x200 ml
SCHAFGARBE SCHOENENBERGER HEILPFLANZENSÄFTE 3x200 ml
Naturreiner Heilpflanzensaft Spitzwegerich 200ml
Naturreiner Heilpflanzensaft Spitzwegerich 200ml
SCHWARZRETTICH SCHOENENBERGER HEILPFLANZENSÄFTE 3x200 ml
SCHWARZRETTICH SCHOENENBERGER HEILPFLANZENSÄFTE 3x200 ml
Weißdorn-Kräutertropfen Salus 50 ml
Weißdorn-Kräutertropfen Salus 50 ml
Magen-Tropfen N Salus 50 ml
Magen-Tropfen N Salus 50 ml
Leber-Galle-Kräutertropfen N Salus 50 ml
Leber-Galle-Kräutertropfen N Salus 50 ml
Alepafort 108,2 mg 60 Hartkaps.
Alepafort 108,2 mg 60 Hartkaps.
Multipretten Kräuter-Dragees Salus 140 St.
Multipretten Kräuter-Dragees Salus 140 St.